Als Koordinierungsstelle der bundesweiten Initiative Kultur öffnet Welten führt netzwerk junge ohren e.V. zusammen mit dem Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. am 24. September 2018 (10:00-17:00 Uhr) die Fachbegegnung „Im Osten nichts Neues…? Gesellschaftspolitische Dimensionen Kultureller Bildung in Ost- und Westdeutschland“ durch. Partner der Veranstaltung in der Oper Leipzig ist der Kulturpolitische Salon der Kulturpolitischen Gesellschaft Sachsen. Weiterlesen