Der Countdown läuft: Noch bis zum 31. Mai können Kinder und Jugendliche sich für das RoboCamp, veranstaltet von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, bewerben. Der dreitägige Ferienworkshop findet vom 30. Juni bis 2. Juli im Rahmen des RoboCup auf dem Leipziger Messegelände statt: In 40 Teams bauen Kinder und Jugendliche unter fachmännischer Anleitung ihre ersten eigenen Roboter und lassen diese in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander antreten. Die Anmeldung ist unter robocamp.robocup2016.de möglich. Weiterlesen