Artikel zum Schlagwort Trendreport

Trendreport 1991 bis 2014

Vor allem Frauen und junge Erwerbstätige erlebten die Arbeitsmarktreformen ab 2000 als Einkommensverlust

Grafik: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen

Manche Kurven im in dieser Woche veröffentlichten Trendreport „Lebensbedingungen in Leipzig seit der Wiedervereinigung“ ähneln sich. Das ist kein Zufall. Die Kurven zur Einschätzung der wirtschaftlichen Situation der Stadt Leipzig laufen fast parallel zur Entwicklung der persönlichen Nettoeinkommen. Samt verräterischen Dellen. Weiterlesen

Trendreport 1991 bis 2014

Nicht die Industrieparks im Norden befeuern die Pkw-Nutzung in Leipzig, sondern das für Familien unattraktive ÖPNV-Netz

Grafik: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen

Wie ist das nun mit der Planbarkeit von Verkehrswegen? Und mit der Messbarkeit dessen, was die Leipziger als Verkehrsmittel bevorzugen? Selbst den Kollegen von „Bild“ interessierte der Aspekt im neuen „Trendreport“ der Stadt Leipzig bei der Vorstellung am 18. Februar: Warum verliert ausgerechnet der ÖPNV permanent Anteile an den Wegen zur Arbeit? Weiterlesen

Leipzigs Fieberkurve von 1991 bis 2014

Nach Aufbau-Euphorie und Jammertal endlich auf Klettertour – aber wohin?

Grafik: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen

Jedes Jahr gibt's aus dem Amt für Statistik der Stadt Leipzig eine frisch ausgewertete Bürgerumfrage, sozusagen den statistischen Gesundheitsbericht zur Lage der Stadt. Und alle fünf Jahre gibt es dann aus all den jährlich gesammelten Daten noch einen „Trendreport“. Den neuesten haben Ulrich Hörning, Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung, und Dr. Andrea Schultz, Abteilungsleiterin Stadtforschung im Amt für Statistik und Wahlen, am Donnerstag, 18. Februar, vorgestellt. Weiterlesen