VKKJ

Eröffnungsfeier an der Friedrich-Bosse-Straße 19. Foto: VKKJ
Leben·Familie & Kinder

Eröffnungsfeier mit Verspätung: Altes Gutsverwalterhaus in Möckern für VKKJ-Wohngruppen liebevoll saniert

Am Donnerstag, 2. Juni, wurde die Eröffnung der bis in Detail liebevoll sanierten Villa in der Friedrich-Bosse-Straße 19 gefeiert. Corona-bedingt konnte dies erst jetzt stattfinden. Das 1910 errichtete Gutsverwalterhaus des Ritterguts Möckern wurde aufwendig für zwei Wohngruppen des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) Eigenbetrieb der Stadt Leipzig bis in Detail liebevoll hergerichtet. In der […]

Baumpflanzung mit Steffan Wiegerich (Amt für Gebäudemanagement - Stadt Leipzig), Jürgen Reinhardt (Amt für Gebäudemanagement - Stadt Leipzig), Daniel Mühlenz (Freier Bauingenieur), Frank Heilemann (Holzwelten Heilemann), Vicki Felthaus (Jugendbürgermeisterin), Carmen Müller-Ziermann (Betriebsleiterin VKKJ). Foto: VKKJ
Leben·Familie & Kinder

Robert-Koch-Park: Zwei Kinderschutzeinrichtungen haben ihr neues Zuhause bezogen

„Wir eröffnen heute gleich zwei Einrichtungen für kleine Kinder in Trägerschaft des Eigenbetriebs Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) mitten im Grünauer Robert-Koch-Park: den Kindernotdienst und die Wohngruppe ‚Huschelnest‘“, sagte Vicki Felthaus, Jugendbürgermeisterin der Stadt Leipzig, am Montag, 9. Mai zur Einweihung. „Hier können Säuglinge und Kleinkinder zeitweilig in Obhut genommen und mit ihren individuellen […]

Leben·Familie & Kinder

Ein Platz im Park: Kindernotdienst hat sein neues Quartier im Robert-Koch-Park bezogen

Der Kindernotdienst des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe Leipzig (VKKJ) bezog am 19. April nach umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten sein neues Quartier im Robert-Koch-Park. Die Stadt Leipzig stellte für den Gesamtumbau Mittel in Höhe von zwei Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem neuen Standort der Einrichtung wird eine räumliche Trennung des Kindernotdienstes vom Jugendnotdienst in der Ringstraße optimal umgesetzt.

Scroll Up