2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ausstellung: PLAKATIERT! Reflexionen des indigenen Nordamerika

Mehr zum Thema

Mehr

    Mit Unterstützung des Karl May Museums Radebeul und des GRASSI Museums für Völkerkunde zu Leipzig präsentiert die galerie KUB die Ausstellung „Plakatiert! Reflexionen des indigenen Nordamerika“. Die Ausstellung wurde von Studierenden der Ethnologie und der Museologie an der Goethe-Universität Frankfurt kuratiert.

    VERNISSAGE

    Freitag, 30. Oktober 2020 | 19:00 | galerie KUB

    Podiumsgespräch mit: Dr. Markus Lindner, Goethe-Universität Frankfurt/Main (Dozent des Studierenden-Projekts), Delegation der studentischen Kurator/-innen aus Frankfurt, Robin Leipold, Karl-May-Museum

    Moderation: Léontine Meijer van Mensch, Direktorin der Völkerkundemuseen in Leipzig, Dresden, Herrnhut

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Ausstellungsdauer: 31. Oktober – 13. Dezember 2020
    Ausstellungsort: galerie KUB | Kantstraße 18 | 04275 Leipzig
    Öffnungszeiten: Do-So, 16-20 Uhr

    Eintritt frei

    30 Jahre deutsch-deutsche Parallelwelt: Höchste Zeit, die betonierten Vorurteile zu demontieren

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ