8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

5. Apocalyptic Revenge Theater – Clowns vs. Mimes

Mehr zum Thema

Mehr

    Mit Apocalyptic Revenge Theater haben sich Clowns und Pantomimen aus Berlin, Leipzig und Weimar zusammengetan, um in einem neuen Format die Vielfalt der Verwandlungskünste zu vereinen. Am Freitag, den 24.02.2017 um 20 Uhr, ist es wieder so weit. Sie fahren imaginäre Geschütze auf und sprengen die Grenzen der Vorstellungskraft. In einem schrägen Battle ringen sie um die Gunst des Publikums und bezwingen mit ungeahnten Widersprüchen.

    Was ist ein Clown? Und was macht ein Pantomime? Mit einer Mischung aus Improvisationen und mitgebrachten Geschichten wird die Vielschichtigkeit zweier eng verwandter Kunstformen erlebbar gemacht. Die Giganten der Apocalypse erklimmen den Ring und entfachen ein Feuerwerk der Spielfreude: poetisch, grotesk, charmant und frech. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zeigt Erzählungen, die keine Worte brauchen und bietet viele Überraschungen mit lebendigen, absurden und stillen Momenten.

    Der Zuschauer wird zum Akteur und lässt die „Puppen“ tanzen. Mit seinen Einwürfen und Ideen kreiert er neue Spielwiesen und fordert die Spontaneität der Kontrahenten heraus.

    Eine wilde Comedy-Schlacht mit:

    „Elastisch Brothers“ mit Nicolas Rocher, Elias Elastisch

    „Ulla und Trulla“ mit Maritta Brauer und Anne Buntemann

    „Tico Bay“ mit Julian Nort

    „Phillipa Lacht“ mit Elvira Schlegel

    „Cumina“ mit Aziza Bouizedkane

    und dem Moderator Felix Fonsenca Kerkhoff.

    Karten unter http://www.neues-schauspiel-leipzig.de

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ