13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schiller und die Natur. Ein musikalisch literarisches Programm mit dem Ensemble des Schillerhaustheaters

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Schiller hat wie kein anderer Dichter die Freiheit des Menschen gegenüber den Naturzwängen zur Grundlage seiner Betrachtungen gemacht hat. Er gab der sinnlichen und physischen Natur in seinen Werken auf unterschiedlichster Art Raum und Stimme, wobei sicher seine anthropologisch-medizinische Ausbildung Pate stand. So enthält sein Gedicht „Der Spaziergang“ eine gewisse Zivilisationskritik, welche nicht allein in seiner Lyrik, sondern auch in Schriften wie zum Beispiel „Über die ästhetische Erziehung des Menschen“ zum Ausdruck kommt.

    Erleben Sie einen literarisch musikalischen Abend, der neben dieser wichtigen und fast vergessenen Elegie auch weitere interessante Inspirationen Schillers und seiner Zeitgenossen wiederaufleben lässt. Das Schillerhausensemble präsentiert Ihnen nicht nur Schillers poetisches Schaffen, sondern auch seinen Geschmack der sich in den Werken u.a. von Sophie Merau, Louise Brachmann, Gottlieb Konrad Pfeffel, Christian Fürchtegott Gellert und natürlich auch Johann Wolfgang von Goethe wiederspiegelt.

    Umrahmt wird der Abend musikalisch mit Klavier sowie Gesang zur Hakenharfe von der Sopranistin Ulrike Richter und wunderschönen Bildern des Leipziger Auenwaldes von Johannes Hansmann.

    Sonnabend den 16.11.2019

    Beginn: 19.00 Uhr
    Einlass: 18.30 Uhr Gartensaal des Mendelssohnhauses (Goldschmidtstraße 12, 04103 Leipzig)

    „Vermessene Willkür hat der getreuen Natur göttlichen Einklang entweiht.“ Schiller und die Natur. Ein musikalisch literarisches Programm mit dem Ensemble des Schillerhaustheaters.

    Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Schillervereins Leipzig e.V. und NuKLA e.V.

    Eintritt 8,00 €; ermäßigt 6,00 € (für Vereinsmitglieder frei). Kartenvorbestellung erwünscht unter E- Mail: schillerverein-leipzig@web.de Telefon: 0157 59039684, oder info@nukla.de Telefon 01786662454

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige