18.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Comedy im Wilden Heinz

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am 27. August findet im Biergarten „Zum Wilden Heinz“ Standup Comedy vom Feinsten statt. Mit dabei sind André Herrmann, Freddi Gralle, Henning Wechsler und Filiz Tasdan. Die Show beginnt um 18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr).

    Zu den Künstler/-innen:

    André Herrmann ist Stand-up-Comedian, Comedy-Autor und Roaster. Als Autor konzipiert er Programme, schreibt Gags für renommierte TV-Shows und entwickelt und schreibt Serien für TV und Streamingdienste. 2015 erschien sein Debütroman „Klassenkampf“, 2018 folgte „Platzwechsel“.

    Henning Wechsler ist Stand-up Comedian aus Leipzig. Als Leipzig eines Tages von irgendwelchen Lackaffen „Das neue Berlin“ genannt wurde, zog Henning nach Berlin, um es im Alleingang zu gentrifizieren. Henning versteht nicht, wenn Menschen absurden Wahnsinn als „normalen Alltag“ bezeichnen. Er beobachtet wach und scharf, durchleuchtet ironisch, voller „Mutterwitz“ – und trotz aller Aufregung mit großem Wohlwollen fürs Menschliche. Nachdem Henning allen Kindern in Prenzlauer Berg heimlich Sächsich als Zweitsprache beigebracht hatte, zog er 2021 zurück nach Leipzig.

    Freddi Gralle strahlt von Natur aus die Art sympathischer Arroganz aus, die Menschen unterhaltsam finden. Als Tochter eines Pastors sammelte sie erste Bühnenerfahrungen zunächst in der Kirche, wagte dann aber den Katzensprung von der Kanzel zur Komedy (sic!). Freddis Stand-up ist fast unangenehm autobiographisch, selbstironisch und dreht sich um die existentiellen Themen im Leben — Glaube, Sex, Karriere und dem Scheitern an allen dreien. Sie war bei Nightwash, spielte im Quatsch Comedy Club und ist zudem auf Comedy Central zu sehen.

    Filiz Tasdan ist eine Stand-Up Comedian aus Berlin. Sie begann ihre Leidenschaft für Comedy vor 20 Jahren über einen Umweg als Werbetexterin. Tasdan fing an, Slogans für Regalnasen im Supermarkt zu schreiben und entwickelte später deutschlandweite Kampagnen unter anderem mit ihren damaligen Idolen Olli Dittrich und Harald Schmidt. Vor drei Jahren fing sie an, für sich selber zu schreiben und als Stand-Up Comedian auf Berliner Bühnen zu stehen. Andere bezeichnen ihre Comedy als street-smart, scharf beobachtet und brutal ehrlich.

    Biergarten „Zum Wilden Heinz“
    Hähnelstraße 22
    04177 Leipzig

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige