4.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am Freitag startet das 17. Lindenow Festival

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Herbst ist da, es ist wieder Zeit für Kunst – es ist wieder Zeit fürs LINDENOW! Knapp 50 spannende Ausstellungen und weitere Veranstaltungen sind am Festivalwochenende an bekannten wie auch überraschenden Orten in Lindenau, Plagwitz und Leutzsch zu besuchen.

    Beispiele für das vielfältige Programm sind u.a. die Ausstellung Vis à Vis von Jieun Kim und Kay Yoon in der Galerie Baturina, die große Gruppenausstellung AND NOW im UG der Halle 14 (inklusive Performance- &Konzertnacht am Samstagabend), Aika Furuwakas raumfüllende Malereien im Architekturbüro Studio Schön und eine Ausstellung, die im Rahmen des postdocumenta-Projekts „contemporary arts as territorial agencies“ entstanden ist, zu sehen parallel im Kunstraum nygIwest sowie im Circuits & Currents in Athen.

    Im Tapetenwerk stellen unter dem Titel Game Changer 29 HGB Studierende/Alumni aus. Ausgehend vom Mörtelwerk findet ein Soundwalk zum Lindenauer Hafen statt. Die Fernsehmacher:innen vom HitnessClub werden das Festival erneut begleiten und aus einem temporären Studio im Noch Besser Leben sowie von den Straßen des Leipziger Westens verschiedene Beiträge auf www.hitness.club streamen.

    Das gesamte Festivalprogramm liegt in gedruckter Form in den teilnehmenden Räumen aus und ist auch unter www.lindenow.org einzusehen. Auf Instagram gibt es aktuelle Infos und Eindrücke am Festivalwochenende.

    Der Infopoint des Festivals befindet sich zusammen mit der vom LINDENOW-Team kuratierten Gruppenausstellung AND NOW im UG der Halle 14 auf der Spinnerei.

    Der Eintritt ist frei. Soweit nicht anders angegeben, sind die Ausstellungen zu folgenden Zeiten geöffnet:

    Freitag, 01.10.2020 18:00 – 23:00 Uhr
    Samstag, 02.10.2020 15:00 – 22:00 Uhr
    Sonntag, 03.10.2020 15:00 – 20:00 Uhr

    Das LINDENOW Festival #17 findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Infektionsschutzregelungen statt.

    Das LINDENOW Festival #17 wird vom Kulturamt Leipzig, der Stiftung Kunstfonds und durch das Programm Neustart Kultur gefördert.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige