9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bosbach und Potofski lesen aus gemeinsamen Buch

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der ehemalige CDU-Spitzenpolitiker Wolfgang Bosbach und der Sportreporter Ulli Potofski lesen aus ihrem gemeinsam verfassten Buch mit dem Titel: 52 – ein Jahrgang, zwei Leben. Anschließend ist das Publikum zu Fragen eingeladen – schließlich findet die Veranstaltung eine Woche nach der Bundestagswahl statt.

    Die Zuschauer erwartet ein unterhaltsamer Abend an dem die letzten sieben Jahrzehnte sehr unterhaltsam in Form von Geschichten und Anekdoten erzählt werden – aber aus zwei Perspektiven: Denn Bosbach und Potofski haben in Ihrem Leben sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht und ihre Wege haben sich erst kürzlich zum ersten mal gekreuzt. Aber zwei Dinge verbinden sie: Beide sind Jahrgang 1952 und beide haben sich mit Willenskraft nach oben gearbeitet.

    Der Weg zu einem der bekanntesten Sportreporter des Landes begann mit einem Hauptschulabschluss und einer anschließenden Lehre als Koch. Der andere hat die Mittlere Reife absolviert und nach seiner kaufmännischen Lehre einen Supermarkt geleitet. Ehe er auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur nachholte, Jura studierte und zu einem der profiliertesten Politiker des Landes Aufstieg.

    Die Lesung dient außerdem einem guten Zweck: Bosbach und Potofski spenden die Erlöse des Abends dem Verein expika, der sich ein gesundes Aufwachsen von Kindern zum Ziel gesetzt hat. U.a. mit Präventionsprojekten wie dem Kindersprint oder dem 5 Zwerge Ernährungsworkshop für Kita und Grundschulen. Vereinsvorstand Matthias Härzschel hat die Lesung in Leipzig ermöglicht.

    Der Ticketpreis von 25 Euro beinhaltet Catering und Getränke.

    Wann: 4. Oktober, 17.30 Uhr
    Wo: BMW Niederlassung Leipzig
    Zwickauer Str. 55
    04103 Leipzig

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige