Tag: 31. März 2011

Leben·Gesellschaft

Naturkundemuseum: Zukunft weiter offen – Parteipolitik wird auf dem Rücken des Hauses ausgetragen

Es wurde viel Staub aufgewirbelt rund um das Thema Naturkundemuseum. Jetzt, wo der sich gelegt hat, der Blick wieder klar ist, stellt man fest, dass sich nicht wirklich viel bewegt hat. Zwar wird der dringend gebrauchte Präparator ab Mai im Museum fest arbeiten. Doch mit der Etatkürzung von annähernd 130.000 Euro bleiben nach wie vor viele große Probleme. Dazu beklagt ein frustrierter Direktor mangelnde Transparenz von Seiten der Stadt.

Scroll Up