Artikel vom Dienstag, 24. Dezember 2013

Momente 2013 (Teil 3): Tränen im Finale

Die Halle eskalierte. Ohrenbetäubender Jubel - Spielerinnen und Fans lagen sich in den Armen, kreischten, tanzten, Korken knallten, Sektfontänen gingen auf dem Spielfeld nieder. All das spielte sich hinter der Kamera ab. Vor der Linse hingegen flossen die Tränen. Enttäuscht mussten die Handballerinnen des HC Leipzig realisieren, dass sie am Ende der Saison 2012/13 erneut ohne Titel geblieben waren.
Weiterlesen

Momente 2013 (Teil 2): Als das Wasser kam

Es ist der 4. Juni 2013. Ich stehe am Elsterwehr und die Kamera klickt. Tosende Massen Wasser, noch mehr Wasser und Geräusche. Es beginnt zu nieseln. Als ich ein wenig weg von den Zuschauermassen gehe, dieses Bild. Erst mit den Augen, dann im Sucher der Kamera. Und auf einmal wird mir klar, dass das nicht mehr normal ist. Und dass hier gerade etwas beginnt.
Weiterlesen

Wovon Leipziger träumen: Emma Stähr – „Echte Leistung zählt und nicht Oberflächlichkeiten“

Das Weihnachtsgeschenk von meinem Trainer in diesem Jahr? Zwölf Kilometer Dauerlauf an Heiligabend. Muss man sich so was geben, wenn man sich eigentlich nur auf dem Sofa lümmelnd mit Plätzchen vollstopfen will? Aber wer schön sein will, muss leiden und wer schnell sein will, muss rennen. Ich habe mich noch gar nicht vorgestellt: ich bin Emma, 17 Jahre alt und Leipziger Leichtathletin.
Weiterlesen

Landesbehörde muss jetzt entscheiden: Zieht die Luftmessstation Leipzig-Mitte jetzt vors „Astoria“?

Es war so eine kleine Information, die in der Ratsversammlung am 11. Dezember mitlief. Die Luftmessstation Leipzig-Mitte geht auf Wanderschaft. Darüber diskutiert das Leipziger Umweltdezernat nun zwar schon seit drei Jahren mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG). Aber nun hat man wohl endlich einen neuen Standort gefunden, der den neuen Anforderungen genügt. Weiterlesen

Fernwärmepreise in Sachsen: Landeskartellbehörde fordert zur Anpassung von Lieferverträgen auf

Im März sorgte das Thema teure Fernwärme für Aufregung in Sachsen. Auch in Leipzig. Sowohl das Bundeskartellamt als auch die Landeskartellbehörde kündigten Untersuchungen der Fernwärmepreise an. Immerhin waren deutliche Schwankungen in der Preisspanne sichtbar. Am 23. Dezember hat die Landeskartellbehörde gemeldet, dass man nun zwar ein Ergebnis hat. Ein durchaus durchwachsenes. Weiterlesen

Studentenwerk beschenkte sich selbst zu Weihnachten: Krippenbereich im Kindergarten „Am Gutenbergplatz“ arbeitet schon

Die Fröbel Leipzig gGmbH und das Studentenwerk Leipzig eröffneten Anfang Dezember den Krippenbereich des Kindergartens "Am Gutenbergplatz" und damit gleichzeitig den ersten Teilabschnitt des zukünftigen "Centers for Social Services des Studentenwerkes" (CSS). 45 Krippenplätze für Kinder von Leipziger Studierenden sind in der Einrichtung entstanden. Weiterlesen

Ab in die Kiste: Altes Handy abgeben und dreifach Gutes tun

Gerade nach Weihnachten, wenn das neue Handy unter dem Baum lag, hat so mancher ein altes übrig. Auch in vielen Schubladen verstauben alte Mobiltelefone. Wer nicht weiß wohin damit, kann es bei "Ab in die Kiste" umweltgerecht entsorgen. "Ab in die Kiste" heißt die Handy- Sammelaktion des Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. Rund 1.400 Handys wurden seit Beginn der Aktion im Februar 2011 gesammelt und in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) wiederverwertet. Weiterlesen

Lausbubengeschichten aus der Lausitz: Die Karasekbande

Wer kennt sie nicht, diese ganzen Familienpatriarchen, die die vertrauten Festtagsrunden jedes Mal aufs Neue in Spannung versetzen mit dem Versprechen, sie würden ja irgendwann mal was aufschreiben über ihr abenteuerliches Leben. Wenn sie mal dazu kommen. Da würden die lieben Angehörigen aber staunen. Der Regelfall ist: Sie tun es nie. Weil sie sich die Zeit nie nehmen. So bleiben Tausende Geschichten unerzählt. Aber wie würde so ein Erinnerungsbuch dann aussehen? Weiterlesen