Artikel vom Samstag, 5. August 2017

Saisonvorbereitung

1:2 gegen Stoke City: RB verliert im Duell der Gegensätze

Foto: RB Leipzig

Für alle LeserRB Leipzig hat das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt mit 1:2 gegen den englischen Erstligisten Stoke City verloren. Forsberg brachte die Rasenballer bereits nach fünf Minuten mit einem Strafstoß in Führung. Kurz vor der Pause glich der ehemalige Bundesligaspieler Diouf aus. Ein Kopfball-Eigentor von Compper brachte die „Potters“ gegen Ende der Partie auf die Siegstraße. Es war ein unterhaltsames Spiel zwischen einem der ältesten und einem der jüngsten Vereine im Profifußball. Weiterlesen

Organisationsteam sucht noch Unterstützung

Brückenfest stößt auf großes Interesse: über 60 interkulturelle und zivilgesellschaftliche Initiativen nehmen teil

Über 60 Stände von interkulturellen und zivilgesellschaftlichen Initiativen werden beim diesjährigen Brückenfest dabei sein und Teilhabe ermöglichen – rund 20 mehr als im vergangenen Jahr. „Wir freuen uns sehr, dass vor allem immer mehr interkulturelle und migrantische Vereine und Initiativen sich aktiv einbringen wollen. Es entspricht dem Motto unseres Festes – der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Neben Angeboten für Kinder, Informationen über die Tätigkeit der einzelnen Vereine, Initiativen und Gruppen, können sich die Besucher*innen auf internationale kulinarische und Kulturangebote freuen“, so Christin Melcher. Weiterlesen

Dieselaffäre oder Nebelkerzen?

Es geht nicht wirklich um Fahrverbote, sondern um umweltfreundlichen Verkehr in Sachsen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWas für eine schräge Diskussion: Da tricksen ein paar Autobauer an ihren Motoren herum, damit sie noch mehr und noch mehr Autos mit Dieselmotor verkaufen können. Die Leute kaufen wie blöd, obwohl seit zwei Jahren bewiesen ist, dass getrickst wird. Und dann wird lamentiert, dass man dafür doch nicht bestraft werden dürfe. Mit Fahrverboten zum Beispiel. Nichts gegen Diesel-Fahrer, aber ... Weiterlesen

IHK-Gutachten zu Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen

Hinter der Diskussion um verkaufsoffene Sonntage steckt eine ganz andere Bedrohung für den realen Handel

Foto: Ralf Julke

Für FreikäuferDer Kampf um die Sonntagsöffnungen von Geschäften in sächsischen Innenstädten wird seit Jahren mit harten Bandagen geführt. Auch mit ordentlich harten Gerichtsverhandlungen, Klagen, Korrekturen, neuen Argumenten. Die IHK zu Leipzig hat jetzt ein Rechtsgutachten vorgelegt, das die Handlungsmöglichkeiten der Kommunen ausleuchtet. Aber eigentlich geht es um etwas völlig Anderes: Die Folgen einer kompletten Deregulierung an anderer Stelle. Weiterlesen

Auch ein bisschen Elektromobilität ist drin

Zumindest SPD-Kandidat Jens Katzek kann dem „Dieselgipfel“ etwas Positives abgewinnen

Foto: Ralf Julke

Für Freikäufer Nicht jeder hat die Ergebnisse des sogenannten „Dieselgipfels“ der Bundesregierung am Mittwoch, 2. August, als katastrophal empfunden. Einer hat sich dann auch noch die folgenden Punkte angeschaut. Und aus seiner Sicht steckt da ein bisschen Hoffnung drin, dass Deutschland jetzt tatsächlich mal die Auto-Wende hinkriegt. Das ist Jens Katzek, SPD-Bundestagskandidat, der eigentlich mit einem Thema Wahlkampf macht: Elektromobilität. Weiterlesen

Erste Hilfe gegen die sommerliche Hitze

Topf & Quirl: Erfrischender Mango-Maracuja-Eistee

Foto: Maike Klose

Wer sich dieses Jahr so richtig auf den Sommer gefreut hat, wird nun hoffentlich zufrieden in der Sonne brüten, sich kopfüber in erfrischende Gewässer werfen und Eiscreme als Hauptspeise auf dem Teller haben. Wer sich allerdings eher zu den Schattentgewächsen zählt und stets nach Erfrischung lechzt, bereitet sich am besten diesen leckeren Eistee mit Mango und Maracuja zu und verzieht sich damit unter einen großen Baum. Weiterlesen

First Breath After Coma gastieren im September mit „Drifters“ in Leipzig

Ein Rock-Poem mit dem Atem der Sieben Meere

Foto: Ralf Julke

Für FreikäuferDen Termin kann man sich vormerken: 17. September, 18:30 Uhr im Werk 2. Dann kommt eine fünfköpfige Band nach Leipzig, bei der sich die Kritiker in Derwische verwandeln und mit Fachbegriffen um sich schmeißen, dass es nur so kracht. Auch auf der Homepage vom Werk 2. Den Quatsch muss man nicht lesen. Außerdem ist er falsch. Denn da klingt etwas ganz anderes. Und man fragt sich die ganze Zeit: Warum kommt dir das so vertraut vor? Weiterlesen