20.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 18. August 2019

Union Berlin vs. RB Leipzig 0:4 – Rasenballer lassen Bundesliga-Neuling keine Chance

15 Minuten dauerte der „Stimmungsboykott“ der Union-Fans gegen das „Konstrukt“ aus Leipzig – und 15 Minuten dauerte es auch, bis die Gäste für den ersten Stimmungskiller sorgten und in Führung gingen. Am Ende folgten drei weitere Tore. Union blieb fast über die komplette Dauer ungefährlich. Die Rasenballer starten damit auf dem 2. Platz in die neue Saison.

Rückblende 2018: Der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur

Alle Jahre wieder gibt es die „Rückblende“, den höchstdotierten gemeinsamen Wettbewerb für politische Karikatur und Fotografie in Deutschland. Er fand jetzt zum 35. Mal statt und am Dienstag, 20. August, wird die zugehörige Ausstellung mit den Preisträgerarbeiten im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig eröffnet.

Nachdenken über … Anstand im Staatsdienst

Es ist schon erstaunlich, woran in diesem Jahr alles nicht erinnert wird. Neben einigen Staatsgründungen ist das auch ein Jahr, das Demokraten zumindest etwas sagen sollte: das Jahr 1819, das Jahr, in dem die „Karlsbader Beschlüsse“ gefasst wurden und die Demagogenverfolgungen begannen. Aber so etwas ist ja gepflegte deutsche Tradition.

Kann man mit Insektenbiomasse Futtermittel und Erdölprodukte in der Industrie ersetzen?

Sind eiweißreiche Insekten die Lösung für die Rohstoffprobleme der Zukunft? Zumindest geht man am Deutschen Biomasseforschungszentrum in Leipzig davon aus, dass man auch so eine Lösung braucht, wenn das mit der heutigen Art von industrieller Landwirtschaft so weitergeht. Denn dort entstehen Probleme. Nicht nur das stetige Bevölkerungswachstum führt zu einem zunehmenden Bedarf an Nahrungs- und Futtermitteln.

Für 5 Millionen Euro soll bis 2021 auch die neue Zwei-Feld-Sporthalle entstehen

Im Frühjahr wurde die gründlich sanierte 3. Grundschule in der Südvorstadt wieder von Schülern und Lehrern in Nutzung genommen. Fast vergessen die Zeit vor 15 Jahren, als der alte Plattenbau sogar zum Abriss gedacht war. Was jetzt wirklich abgerissen wird, ist die alte Sporthalle. Sie soll einer deutlich größeren Zwei-Feld-Sporthalle weichen.

Eine Lichtsatzung für Leipzig ist rechtlich nicht möglich, aber einen Lichtmasterplan soll es geben

Das Insektensterben, das wir weltweit erleben, hat viele Ursachen. Auch die immense Flutung der modernen Städte und Straßen mit Unmengen von Licht gehört dazu. Selbst Menschen kommen aus dem Rhythmus, wenn es in ihrer Stadt nie dunkel wird. Lichtverschmutzung nennt man das Phänomen. Und selbst private Hausbesitzer rüsten ihre Häuser mit blendenden LED-Lampen auf. Leipzig braucht eine Lichtsatzung! Nö, sagt die Stadt zu einem Antrag von Stadträtin Ute Elisabeth Gabelmann (Piraten).

Fledermausnacht im Zaubergarten – NABU-Veranstaltung zur „Batnight“

Die internationale Batnight findet jedes Jahr statt, um über die bedrohten Nachtlebewesen zu informieren und für ihren Schutz zu werben. In ganz Deutschland bietet der Naturschutzbund NABU zu diesem Anlass zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen an. Daran beteiligt sich auch der NABU Leipzig.

Child in Time: Josef Haslingers Spurensuche in den Erinnerungswelten seiner Jugend

Es ist mutig, was Michael Faber mit dem Neustart des Verlags Faber & Faber unternommen hat. In einer Zeit, da immer mehr Menschen sich im Geschnatter der neuen Medien verlieren, bringt er wieder Bücher für Bücherfreunde heraus. Bücher für Menschen, die wissen, dass Zeit etwas sehr Variables ist. Ein Ort zum Aufblättern. Bei Haslinger sowieso.

SC DHfK steht in 2. Pokalrunde und trifft dort heute auf Gastgeber Nordhorn

Die Handballer des SC DHfK Leipzig stehen in der 2. Runde des DHB-Pokals und treffen dort am heutigen Sonntag auf die HSG Nordhorn-Lingen, Ausrichter des First-Four-Turniers.

Teilnehmerrekord – 678 Kinder stehen beim 16. Kindernachtrennen 2019 auf der Leipziger Radrennbahn am Start

Beim Leipziger Ferien-Radsporthighlight für Kinder strampelten am Freitagabend 678 Kinder um die Wette. Für den „Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.“ kamen 2.300 Euro an Spenden zusammen. Die Summe wird dem Verein am kommenden Donnerstag, den 22. August 2019 auf der traditionellen Helferparty übergeben.

Goalball in Sachsen auf dem Vormarsch

Was für eine Entwicklung im sächsischen Goalball-Sport in den letzten Jahren. Neben dem amtierenden deutschen Meister dem Chemnitzer BC, der SGV Dresden und dem Aufsteiger L.E. Sport aus Leipzig stammen von den nur noch sechs startberechtigten Teams der 1. Goalball-Bundesliga gleich drei Mannschaften aus dem Freistaat. Im Nachwuchsbereich wurde zudem mit der sächsischen Landesliga ein Spielbetrieb etabliert, der am 31. Augustmit dem 1. Spieltag in Dresden in die neue Saison 2019 startet.

Aktuell auf LZ