Artikel vom Mittwoch, 8. Januar 2020

2020 - was kommt?

Der Schulcampus in Böhlitz-Ehrenberg wird kräftig erweitert

Karte: Stadt Leipzig

Für alle LeserAm 19. Dezember war die Mensa fertig, die künftig von der Grundschule und der Heinrich-Pestalozzi-Oberschule in Böhlitz-Ehrenberg gemeinsam genutzt wird. Das war schon Baustein Nummer 2 für die Erweiterung des Schulstandorts, der immer mehr Kinder aufnehmen muss. Im Jahr 2020 folgt nun die dritte Etappe: der Erweiterungsbau, der tatsächlich erst die benötigten Klassenraumkapazitäten herstellt. Er soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 fertiggestellt sein. Weiterlesen

CDU-Kandidat Gemkow verbreitet beim LVZ-Kandidatenforum Fakenews

300 zusätzliche Polizisten für Leipzig sind nichts als heiße Luft

Versucht mit Sicherheit Wahlkampf zu machen: Sebastian Gemkow. Foto: Ralf Julke

Für alle LeserMit Zahlen ist es eigentlich ganz einfach. Selbst bei Zahlen zur Personalsituation des Freistaats Sachsen. Gerade zur Polizeistärke liegen - nach mehreren Landtagsanfragen - belastbare Antworten aus dem Innenministerium vor. Aber beim Kandidatenforum, das die LVZ mit sechs OBM-Kandidat/-innen veranstaltete, behauptete Wissenschaftsminister und Oberbürgermeisterkandidat der CDU, Sebastian Gemkow, tatsächlich, es gäbe seit 2016 rund 300 Polizeibeamte mehr in Leipzig. Logisch, dass der Leipziger SPD-Vorsitzende darauf sehr bissig reagiert. Denn das hat ja Methode. Weiterlesen

Vergebliche Fahndung nach einer kriminellen Vereinigung

Beschwerden zur Überwachung im Umfeld von Chemie Leipzig wurden noch immer nicht abgearbeitet

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDieser Skandal rollte 2018 durch Sachsen: Dutzende Menschen im Umfeld des Fußballvereins Chemie Leipzig waren zum Objekt einer groß angelegten Kommunikationsüberwachung geworden. Jahrelang hatten Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt versucht, über das Abhören im Chemie-Umfeld belastbare Hinweise auf eine vermutete kriminelle Vereinigung zu finden. Zwei solcher Ermittlungsverfahren mussten ergebnislos eingestellt werden. Weiterlesen

Polizeibericht 7. Januar: Zeugenaufruf, Auffahrunfall, Firmeneinbrüche, Fahrlässige Brandstiftung

Foto: L-IZ.de

Zeugenaufruf: Beschädigung eines Fahrzeuges auf einem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt +++ Übers Wochenende brach ein Unbekannter auf ein Firmengelände ein +++ Ein unbekannter Täter brach nach dem Aufhebeln der Zugangstür in ein medizinisches Diagnostikzentrum ein +++ In Grimma hatte ein Container-Lkw mit seinem Aufbaukran bei Ladearbeiten eine Oberleitung abgerissen Weiterlesen