14 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Veranstaltungen des NABU Sachsen zur „Stunde der Wintervögel“ vom 10. bis 12. Januar

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Jubiläum bei der „Stunde der Wintervögel“: Bereits zum 10. Mal ruft der NABU bundesweit zur Vogelzählung vom 10. bis 12. Januar auf. Und auch in sächsischen Gärten, Parks, auf Balkonen und überall sonst in der Natur wird dann wieder eifrig gezählt. Nach dem zweiten Sommer mit Hitzerekorden und Dürre vielerorts verspricht die Zählung bei reger Teilnahme Aufschluss darüber, wie sich diese Bedingungen auf unsere Vogelwelt auswirken.

    Mitmachen ist ganz einfach: Sich am kommenden Wochenende eine Stunde Zeit nehmen, im Freien die Vögel zählen und dem NABU unter www.stundederwintervoegel.de bis zum 20. Januar melden. Zudem ist für telefonische Meldungen am 11. und 12. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr die kostenlose Rufnummer 0800-1157-115 geschaltet. Einzige Teilnahmevoraussetzungen sind Interesse und Freude an der Vogelwelt. Wer sich optimal vorbereiten möchte, kann sich und sein Wissen schon jetzt online mit dem NABU-Vogeltrainer unter www.vogeltrainer.de testen.

    Vögelzählen muss keine Einzeldisziplin, sondern kann auch Gemeinschaftssport sein: Mehrere Gruppen des NABU Sachsen finden sich im Laufe des Wochenendes zusammen, veranstalten Zählungen, Exkursionen oder Spaziergänge – und freuen sich über jede Unterstützung.

    Denn im Jubiläumsjahr gilt es, den Rekord aus dem Vorjahr einzustellen. In Sachsen meldeten 8.373 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde im Januar 2019 aus 5.347 Gärten und Parks 212592 Vögel – Zahlen, die hoffentlich wieder erreicht und überboten werden.

    Weitere Infos unter: www.stundederwintervoegel.nabu-sachsen.de

    Die Termine der Gruppen des NABU und der Naturschutzjugend (NAJU) Sachsen im Überblick:

    SAMSTAG, 11. JANUAR

    NABU Erzgebirge und NAJU Chemnitz
    Exkursion zur „Stunde der Wintervögel“
    Wir entdecken mit Mario Greif die Wintergäste am Futterhaus. Eine Stunde lang können die Vögel gemeinsam gezählt und bestimmt werden.
    Treff: 08.00 Uhr, NABU-Naturschutzzentrum im Botanischen Garten, Leipziger Str. 147, 09114 Chemnitz
    Kontakt: 0371 3364850, rv.erzgebirge.info@NABU-Sachsen.de 

    NABU Torgau- Eilenburg
    „Stunde der Wintervögel“ – Leitung: Peter Solluntsch
    Treff: 09.30 bis 10.30 Uhr, Tierpark Eilenburg, Stadtpark 3, 04838 Eilenburg
    Kontakt: 01578 7034059, nabu-eilenburg@gmx.de

    NABU Leipzig
    „Stunde der Wintervögel“ am Kleingärtnermuseum
    Bundesweite Vogelzählung zum Mitmachen. Für Kinder und Erwachsene. Falls vorhanden, bitte Fernglas und Vogelbuch mitbringen.
    Treff: 10.00 bis 11.00 Uhr, Aachener Straße 7, 04109 Leipzig
    Kontakt: 0341 6884477, info@NABU-Leipzig.de

    NABU Lößhügelland
    „Stunde der Wintervögel“ auf dem Harthaer Friedhof mit Herbert Nehiba und Wolfgang Pönisch. Es handelt sich um keine geführte Veranstaltung, sondern um eine reine Zählung.
    Treff: 10.00 bis 11.00 Uhr, Friedhofseingang Döbelner Straße, 04746 Hartha
    Kontakt: 034328 42464, Ernst.Leonhardt@t-online.de

    NABU-Naturschutzstation „Lindengarten“ Moritzburg
    „Stunde der Wintervögel“ – Wir zählen alle Vögel, die wir innerhalb einer Stunde sehen oder hören.
    Treff: 10.00 bis 11.30 Uhr, Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg, OT Dippelsdorf
    Kontakt: 0351 8020033, lutz.hennig@naturschutzinstitut.de

    NABU Burgstädt
    „Stunde der Wintervögel“ – Wir zählen mit.
    Treff: 10.00 bis 12.00 Uhr, NABU-Naturschutzstation Herrenhaide, Am Waldsportplatz 2, 09217 Burgstädt
    Kontakt: 03724 8320747, burgstaedt@NABU-Sachsen.de

    NAJU Großdittmannsdorf
    „Stunde der Wintervögel“ – Beobachtung am Futterhaus
    Kontakt: 035208 4206, b.umlauf@fg-grossdittmannsdorf.de

    SONNTAG, 12. JANUAR

    NABU Leipzig
    „Stunde der Wintervögel“ auf dem Südfriedhof
    Bundesweite Vogelzählung zum Mitmachen. Für Kinder und Erwachsene. Falls vorhanden, bitte Fernglas und Vogelbuch mitbringen
    Treff: 10.00 bis 11.00 Uhr, Friedhofsweg 3, 04317 Leipzig
    Kontakt: 0341 6884477, info@NABU-Leipzig.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige