Tag: 11. November 2022

Blick auf die Kreuzung am Adler
Der Tag

Freitag, der 11. November 2022: Ampel einigt sich auf Haushalt, Laufzeitverlängerung für Atomkraft und Ende des Baumarathons am Adler

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat sich in einer Marathon-Sitzung auf die finalen Eckdaten des kommenden Haushaltes geeinigt. Geplant sind auch Gelder für das Leipziger Einheitsdenkmal und einen „Kulturpass“ für 18-Jährige. Außerdem: Der Bundestag beschließt die Laufzeitverlängerung für drei Atomkraftwerke und am Adler enden in dieser Woche die Baumaßnahmen. Die LZ fasst zusammen, was am Freitag, […]

Kochbuchautorin Aenne Dähne
Veranstaltungen·Bühne

„Wir kochen gut“-Livekochshow mit Aenne Dähne am 18. November

„Wir kochen gut“ ist mit weit über 5 Millionen Exemplaren eines der meistverkauften Kochbücher unserer Zeit und seit 60 Jahren auf dem Markt. Generationen von Menschen sind seit 1962 mit dem Küchenklassiker aufgewachsen und haben damit kochen gelernt. Es ist das Kultkochbuch des Ostens! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums präsentieren wir am Freitag, 18. November, 20.15 […]

Massive Erdgaspipeline mit starker Verschraubung läuft über Kies-Untergrund
Wirtschaft·Metropolregion

Absichtserklärung zur Wasserstoff-Zukunft: Netz Leipzig, Ontras und Mitnetz Gas wollen zusammenarbeiten

Die Zeit läuft davon. Wenn der von Putin ausgelöste Krieg und der russische Gasstopp etwas in brutaler Klarheit gezeigt haben, dann die enorme Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von billigem Erdgas. Und das trifft auch auf zahlreiche Leipziger Unternehmen zu, die jetzt mit saftigen Gasrechnungen konfrontiert sind, während die mitteldeutsche Wasserstoffregion noch längst nicht steht, wie […]

Blaues Straßenschild mit der Aufschrift Turmgutstraße.
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Straße vorm Russischen Generalkonsulat erinnert bald an Boris Romantschenko

Deutlicher kann man das Zeichen nicht setzen, auch wenn Marcus Weiss mit seinem Änderungsantrag lieber eine Umbenennung der Shukowstraße in Schönefeld gesehen hätte, so wie es anfangs eine Petition vorsah. Aber mit deutlicher Mehrheit stimmte der Leipziger Stadtrat am 9. November für die Umbenennung der Turmgutstraße in Gohlis in Boris-Romantschenko-Straße. Ein deutliches Zeichen, genau vor […]

Eine Straßenbahn in Leipzig. Foto: Michael Freitag
Wirtschaft·Mobilität

Für attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze im ÖPNV: Mitarbeiter der LVB schreiben eine Petition

Am Mittwoch, dem 9. November, trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) im Betriebshof Angerbrücke zur Mitgliederversammlung. Eine Versammlung, die auch die Fahrgäste der LVB zu spüren bekamen, weil so viele Fahrer/-innen mitmachten, dass ein Teil des Fahrbetriebes eingestellt werden musste. Ein Ergebnis der Versammlung ist eine Petition, die an Bundestag, Landtag […]

Eine Tram der Linie 4E am Goerdelerring in Leipzig. Foto: LZ
Wirtschaft·Mobilität

Unbezahlbarer ÖPNV? Die Personalkosten der LVB und die Sparmentalität ostdeutscher Landesregierungen

Es gärt in der Belegschaft der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). Am Mittwoch, dem 9. November, mussten die LVB einen Teil ihres Fahrbetriebes einstellen, weil viele Fahrerinnen und Fahrer an der angesetzten Betriebsversammlung teilnehmen wollten. Es geht um bessere Bezahlung, möglicherweise, wie die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ankündige, um „heftige Tarifauseinandersetzungen“ ab Januar 2023. Arme LVB, könnte man sagen. […]

Roadtrip durch Österreich – unser Nachbarland hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz

Für uns Deutsche ist unser Nachbarland Österreich eines der beliebtesten Ausflugsziele: Alleine im Jahr 2020 sind über 6 Millionen Menschen aus der Bundesrepublik in den Alpenstaat gereist. Gründe hierfür sind unter anderem die idyllische Natur, die sich durch das ganze Land zieht und die vielfältigen kulturellen Reize, die man mit Österreich verbindet oder auf seiner […]

Melder vom 11.11.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Susanne Schaper (MdL, Landesvorsitzende Die Linke Sachsen) vor einem Mikrofon
Wortmelder

Unternehmen sollen gar nicht auf die Idee kommen, Krisen auszunutzen

Koalition und Rechtsaußen-Fraktion stimmten gestern gegen den Antrag der Linksfraktion, staatliche Preiskontrollen einzuführen (Drucksache 7/11124). Die sozialpolitische Sprecherin Susanne Schaper sagt: „Das Leben muss bezahlbar sein – für viele ist es das aber längst nicht mehr, weil die Preise für Heizung, Strom und Lebensmittel derzeit enorm erhöht werden. In dieser Situation halten Einmalzahlungen oder die […]

Montage. L-IZ.de
Verkehrsmelder

Stadt Taucha: Neue Baustelle in der Portitzer Straße

Vom 15.11. bis 18.11.2022 wird die Fahrbahn der Portitzer Straße (vom Kreisel bis zur Aral Tankstelle) saniert. Der Teilabschnitt der Straße unterliegt einer Vollsperrung. Der dort eingerichtete Ampelbetrieb ist nur für den Busverkehr (Sondergenehmigung LVB) vorgesehen. Es wurde so koordiniert, dass diese Baumaßnahme erst mit Beendigung der Sperrung Hauptstraße in Seegeritz beginnt. Diese Baustelle ist […]

Kurz vor dem offiziellen Start am 14. November wurde die neue zentrale Aufnahmeeinheit des Diakonissenkrankenhauses bereits symbolisch vom Kaufmännischen Geschäftsführer Dirk Herrmann (links) und von dem zuständigen Pflegebereichsleiter Stephan Kind eröffnet.
Wortmelder

Diakonissenkrankenhaus Leipzig nimmt neue zentrale Aufnahmeeinheit in Betrieb

Das Diakonissenkrankenhaus Leipzig wird am Montag, 14. November 2022, eine zentrale Aufnahmeeinheit in Betrieb nehmen, um die Behandlungsprozesse weiter zu optimieren. In dem neuen Bereich sind fortan alle Aufgaben an einem Ort gebündelt, die im Vorfeld einer geplanten stationären Aufnahme notwendig sind. Damit verbunden ist das Ziel, das Stationspersonal deutlich zu entlasten und zugleich die […]

Kathleen Kuhfuß (B90/Die Grünen, MdL). Foto: Eric Heffentraeger
Wortmelder

Schulsozialarbeit – Bündnisgrüne: Schule als Lern- und Lebensort verstehen

Der Sächsische Landtag hat in seiner gestrigen Sitzung in einer Aktuellen Debatte auf Antrag der SPD über „Schule ist mehr als Unterricht. Sechs Jahre Landesprogramm Schulsozialarbeit: Ein Erfolgsmodell für Sachsen“ diskutiert. In den vergangenen sechs Jahren wurde Schulsozialarbeit sachsenweit an vielen Schulen möglich gemacht. 2021 profitieren 40 Prozent aller Schulen in Sachsen mit über 700 […]

Polizei
Polizeimelder

2. Polizeibericht 11. November: Pizzalieferant ausgeraubt und schwer verletzt, Unfall mit zwei Leichtverletzten, Messenger-Betrug

Pizzalieferant in Kitzscher ausgeraubt und schwer verletzt Zeit: 09.11.2022, 23:50, Ort: Kitzscher, Rittergutsstraße, hinter Festplatz Am späten Mittwochabend kam es in Kitzscher zu einem Überfall auf einen 56-Jährigen, in dessen Folge dieser schwer verletzt wurde. Der Pizzalieferant war mit seiner Ware zu einer Freifläche am Rittergut in Kitzscher bestellt worden. Als er am vereinbarten Ort […]

Betriebsratswahlen bei Lieferando. Eine Frau an der Wahlurne.
Wortmelder

Erster Betriebsrat bei Lieferando in Leipzig gewählt

Sie liefern rund um die Uhr Essen aus und sind bei fast jeden Wind und Wetter unterwegs. Nun haben sich die Beschäftigten des Essendienstlieferers Lieferando in Leipzig einen Betriebsrat gewählt. Mit Unterstützung der Gewerkschaft NGG gibt es für rund 150 Lieferdienstfahrerinnen und -fahrer in der Stadt erstmals eine Interessensvertretung. Es ist nach Berlin der zweite […]

Selbstbewusst unterwegs - der kleine Elefantenbulle im Zoo Leipzig
Wortmelder

Countdown für die Namensfindung: Online-Abstimmung auf der Zoo-Website

Die Namensfindung für den kleinen Elefantenbullen im Zoo Leipzig geht auf die Zielgerade: Aus den rund 8.500 Vorschlägen sind zehn Namen ausgewählt worden, die nun auf der Website des Zoo Leipzig unter www.zoo-leipzig.de zur Abstimmung stehen. Teilnehmende aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihre Ideen eingereicht. Bis kommenden […]

Albrecht Pallas
Wortmelder

Albrecht Pallas (SPD): Bremer Modell fachlich und offen diskutieren

Zur Debatte um das „Bremer Modell“ zur Beteiligung von Fußballvereinen an den Kosten für Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen erklärt Albrecht Pallas, innen- und sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag: „Die Allgemeinheit wird durch solche Polizeieinsätze belastet. Mit Blick auf Hochrisikospiele, gibt es in Sachsen einige große Clubs, bei denen überproportional viele solcher Einsätze stattfinden. […]

Nadja Sthamer und Holger Mann
Wortmelder

Mehr als 570.000 Euro für Denkmäler in Leipzig

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Bereinigungssitzung die Gelder für das Denkmalschutz-Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien mit Leipziger Projekten beschlossen. Dazu erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Holger Mann und Nadja Sthamer: „Die Pflege und Restaurierung unserer Denkmäler ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt unseres kulturellen Erbes und Lebens. Wir […]

Logo Markkleeberg
Wortmelder

Markkleeberg: Einladung zur öffentlichen Ideenwerkstatt

Die Stadt Markkleeberg wurde 2022 für das Projekt „Global Nachhaltige Kommune“ in Sachsen ausgewählt. Wer sich bei diesem Projekt einbringen möchte, ist am Montag, dem 21. November 2022, im Großen Lindensaal des Markkleeberger Rathauses gern gesehen. In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr ist hier eine öffentliche Ideenwerkstatt geplant. Um vorherige Anmeldung wird […]

Polizeischild
Polizeimelder

Polizeibericht 11. November: Marktkugel gesprengt, Rollstuhlfahrerin angefahren, Einbruch in Imbiss

Gestohlener Seat in Brand gesetzt Ort: Borna, Pawlowstraße, Zeit: 10.11.2022, gegen 09:00 Uhr (polizeibekannt) Unbekannte setzten in einem Garagenkomplex nahe dem Bornaer Klinikum einen Seat Ateca in Brand. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Fahrzeug vollständig ausgebrannt. Auch die Garage, in der der Pkw stand, wies starke Brandschäden auf. Weiterhin wurde ein Baum durch das […]

Fahne mit der Aufschrift ver.di
Wortmelder

Sächsischer ÖPNV in Gefahr – Tarifverhandlungen ohne Ergebnis

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes (LSV) sind am 9. November ohne Einigung zu Ende gegangen. In den Verhandlungen geht es um die Rahmenbedingungen für die Beschäftigten der Busunternehmen Regionalbus Leipzig GmbH (Deuben), Nordsachsen Mobil GmbH (Oschatz), Müller Busreisen GmBH (Stolpen), Satra Eberhardt GmbH (Kesselsdorf) und […]

Schild IG Metall IGM. Foto; LZ
Wortmelder

Warnstreik in der BMW-Nachtschicht stoppt Produktion

Für eineinhalb Stunden hat die komplette Nachtschicht im Leipziger BMW-Werk am frühen Morgen die Arbeit niedergelegt. Rund 350 Beschäftigte beteiligten sich an der IG Metall Kundgebung vor dem Werktor und stoppten heute die Produktion von 3.30 Uhr bis 5.00 Uhr. „Mit ihrem Ausstand haben die BMW-Kolleginnen und Kollegen den Arbeitgebern unmittelbar vor der nächsten Verhandlung […]

Martinimarkt in der Klosterkirche. Foto: Stadt Grimma
Wortmelder

Grimma: Verkaufsoffener Sonntag anlässlich des Martinimarktes

Am 13. November dürfen alle Geschäfte in der gesamten Gemeinde Grimma von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen. Es ist verkaufsoffener Sonntag – das Wochenende lädt zum Bummeln, Schauen und Genießen ein. Nicht verpassen sollten Liebhaber besonderer Geschenkideen den Martinimarkt. Über 40 Kunsthandwerker aus der Region bieten ihre Kreationen in der Grimmaer Klosterkirche feil. Am 12. […]

Regina Kraushaar
Verkehrsmelder

Kürzere Verkehrswege in Groitzsch sollen Stadtzentrum entlasten

Die Landesdirektion Sachsen hat mit Planfeststellungsbeschluss vom 1. November 2022 den Neubau der Verbindungsstraße zwischen der Staatsstraße S 65 und der Bundesstraße B 176 zwischen Altengroitzsch und Groitzsch genehmigt. Damit verfügt die Stadt Groitzsch als Vorhabenträgerin über Baurecht. „Gute Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger von Groitzsch: Mit der nun genehmigten Verbindungsstraße wird das Stadtzentrum […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up