Am Mittwoch, 8. Oktober, um 19 Uhr wird in der HGB die Ausstellung der Meisterschülerinnen und Meisterschüler im Jubiläumsjahr 2014 eröffnet. Unter dem Titel "The Golden Masters" wird sie vom 9. bis zum 25. Oktober zu sehen sein. Zur Eröffnung sprechen Prof. Dr. Ana Dimke, Rektorin der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, und Franciska Zólyom, Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig.

Die Meisterschülerausstellung findet traditionell zu Beginn des Wintersemesters statt und vereint Arbeiten der Meisterschülerinnen und Meisterschüler, die im Wintersemester 2013/2014 sowie im Sommersemester 2014 ihre Meisterschülerprüfung erfolgreich abgelegt haben. Die Ausstellung ist bis zum 25. Oktober in Galerie, Lichthof und Festsaal der HGB zu sehen – der Eintritt ist frei.

In der Ausstellung sind Arbeiten zu sehen von:
Malerei/Grafik: Rania Akl (Prof. Heribert C. Ottersbach), Mona Broschár (Prof. Annette Schröter), Stephan Jäschke (Prof. Astrid Klein), Marie-Carolin Knoth (Prof. Neo Rauch), Mandy Kunze (Prof. Neo Rauch), Falk Messerschmidt (Prof. Ingo Meller), Simon Reimann (Prof. Heribert C. Ottersbach), Robert Schwark (Prof. Annette Schröter), Claus Stabe (Prof. Neo Rauch), Martin Ziegler (Prof. Neo Rauch)

Buchkunst/Grafik-Design: Florian Göthner (Prof. Oliver Klimpel), Timo Grimberg und Joachim Bartsch (Prof. Günter Karl Bose), Christian Hoffelner (Prof. Oliver Klimpel), Katharina Triebe (Stephan Müller/Fred Smeijers), Stefan Walter (Thomas Matthäus Müller)

Fotografie: Ahmed Kamel (Prof. Tina Bara), Sandra Schubert (Prof. Tina Bara)

Medienkunst: Sven Bergelt (Prof. Alba D`Urbano), Molina Ghosh (Prof. Alba D`Urbano), Orsolya Horváth (Prof. Alba D`Urbano), Franziska Jyrch (Prof. Helmut Mark)

Öffnungszeiten: dienstags – freitags von 14 – 18 Uhr, samstags von 12 – 16 Uhr

www.hgb-leipzig.de

So können Sie die Berichterstattung der Leipziger Zeitung unterstützen:

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar