0.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Der Froschkönig – Freilicht-Wintertheater in der Moritzbastei

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    VerlosungVom 30.11. bis 22.12.2018 können Kinder und Eltern gleichermaßen zwischen den Steinmauern im Innenhof der Moritzbastei mit uns träumen. Wer möchte vom goldenen Teller der Königstochter naschen und einen Blick in den Brunnen wagen? Ein Schauspiel nach den Brüdern Grimm in zauberhaft vorweihnachtlicher Atmosphäre. Für die Veranstaltung am Samstag, 15.12., 17 Uhr, können Freikäufer (Leserclub-Mitglieder) 1x2 Familien-Tickets ergattern. +++Die Verlosung ist beendet+++

    Dabei erzeugt die romantische Kulisse unter dem dunklen Dezemberhimmel eine einzigartige Atmosphäre. Dick eingepackt ziehen Familien und Freunde gemeinsam in die Moritzbastei, versorgen sich mit Kinderpunsch, Glühwein und Spekulatius, bevor es losgeht. Für die Kinder halten wir in den vorderen Reihen Sitzplätze bereit, die Erwachsenen stehen dahinter, da die Dauer des Stückes maximal 40 Minuten beträgt. Und wenn es nun anfangen würde zu schneien? Das wäre doch ein willkommenes Weihnachtswunder.

    Grimms Märchenklassiker in einer brandaktuellen Deutung

    In keinem Märchenbuch mit der Grimmschen Sammlung für Kinder darf er fehlen „Der Froschkönig“. Dennoch hat ein Feldversuch bewiesen, so ganz genau kennt die Zielgruppe die Geschichte dann doch nicht. Meist ist auf die Schnelle nur eines noch im Kopf: „der Frosch wird an die Wand geklatscht“. Dieses drastische, für die bereinigten Kinder- und Hausmärchen eines der brutalsten Bilder, ist so stark, dass es sich in die Erinnerung einzubrennen scheint.

    „Der Froschkönig“ ist ein Märchen über Anziehung und Konflikte zweier Gegensätzen: das Tier und der Mensch, die Zivilisation und die Natur, das Wesen aus dem Wasser und das Wesen aus dem Schloss, das Mädchen und der Junge, Arm und Reich, Ekel und Liebe.

    Ziel ist es in der Dramatisierung diesen Gegensätzen spielerischen Raum zu geben und sie in die Lebensrealität von Kindern zu transformieren. Die Geschichte soll kindliche Fragen zum Fremden in unserem Alltag motivieren. Den Dialog zwischen den großen und kleinen Zuschauern anregen. Wir denken an neue DaZ- Klassen in Kita und Schule, Wohnungsnachbarn, die andere Alltagsrituale haben, Nachrichten in der eine Partei „ungesteuerte Massenzuwanderung“ als „ein Verbrechen an unseren Kindern“ ansieht und wollen zeigen welchen Nutzen fremde Einflüsse auf unser Leben haben können, wie sie es reicher, spannender und uns selbst stärker machen.

    Hinweis: Jede Vorstellung findet statt! Wenn es regnet, wird die Aufführung in die Veranstaltungstonne der Moritzbastei verlagert.

    Es spielen:
    Katja Bramm, Nina Maria Föhr und Detlef Vitzthum
    Regie & Text: Romy Kuhn
    Ausstattung: Sabine Becker
    Assistenz: Svenja Ulshöfer
    Produktionsleitung: Claudia Wagner

    Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
    Eine Koproduktion mit der Moritzbastei Leipzig

    +++Die Verlosung ist beendet+++

    Weitere aktuelle Verlosungen finden sich hier.

    Alle Vorstellungs-Termine finden sich unter https://www.moritzbastei.de/programm/kindertheater

    Tickets:

    Vollzahler: 7 Euro

    Ermäßigt: 5 Euro

    Erhältlich im Ticketbüro der Moritzbastei: Montag bis Freitag von 12-18 Uhr (Fußgängerzone zwischen Cityhochhaus und Gewandhaus) oder ONLINE unter: www.tixforgigs.com  (Stichwort: Der Froschkönig – Wintertheater).

    Ermässigt sind Kinder, Schüler, Studenten, Azubis, Leipzig Pass Inhaber, ALG II-Empfänger und Schwerbehinderte. Begleitpersonen für Schwerbehinderte wird 100% Ermäßigung gewährt, wenn der Schwerbehindertenausweis den Nachweis über eine Begleitperson enthält.

    Angebot für Kitagruppen (ab 5 Jahren)**: ab 13 ermäßigungsberechtigten Personen, nur mit Voranmeldung, 3 Euro pro Ticket (1 Begleitperson frei)

    **Reservierte Karten sind eine Woche vor Aufführung abzuholen

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige