1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Polizei dankt für Hinweise: Franziska und Eva sind zurück

Mehr zum Thema

Mehr

    Seit Montag, dem 04.06.2012, 17:00 Uhr, wurden in Leipzig zwei Mädchen vermisst. Nachdem sie gemeinsam die Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Morawitzstraße 2 in unbekannte Richtung verlassen hatten, wurde in den vergangenen 48 Stunden öffentlich nach ihnen gesucht. Nun sind die 12- und 13-jährigen Franziska L- und Eva Z. wohlbehalten zurück.

    Die beiden Mädchen wurden bereits gestern Abend gegen 17:30 Uhr aufgrund eines Hinweises in einer Grünauer Wohnung angetroffen und konnten wohlbehalten an eine Mitarbeiterin der psychiatrische Einrichtung übergeben werden.

    Die Polizei dankt für die Mithilfe aus der Bevölkerung.
    2. Eva Zocher

    – scheinbares Alter 12 Jahre, 160 cm groß, schlank,
    – braune lange, glatte Haare,
    – braungrüne Augen,
    – leichte Kratzer an beiden Unterarmen,
    – Bekleidung: blaue Jeans, graues T-Shirt, darunter türkisfarbenes Langarmshirt.

    Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer kann Hinweise geben? Wer hat beide Mädchen gesehen und kennt deren derzeitigen Aufenthaltsort? Zeugen melden sich bitte bei der Leipziger Kripo, Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 64 66 66.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ