Der Wochenmarkt Huygensplatz findet am Donnerstag, dem 5. März, von 9 bis 16 Uhr vorerst zum letzten Mal statt. Grund dafür ist, dass nach der Sanierung des Platzes und einem positiven Start des darauf veranstalteten Wochenmarktes im April des letzten Jahres im letzten Halbjahr immer mehr Händler dem Markt fern blieben.

Die Händler bemängelten wiederholt die zu geringe Kundenfrequenz und damit fehlende Umsätze. Aus diesem Grund wurden in Absprache mit der Händlerschaft bereits im Verlauf des letzten Jahres zuerst die Öffnungszeiten verkürzt. Ab Herbst mussten die Termine von ursprünglich zweimal wöchentlich auf nur noch einen Tag (donnerstags) reduziert werden.

Die wenigen noch anwesenden Händler werden sich jetzt auf andere Wochenmärkte konzentrieren. Sollte durch die Händlerschaft wieder Interesse an dem Standort bestehen, kann dieser innerhalb kurzer Zeit reaktiviert werden.

Alle 15 Wochenmärkte der Stadt Leipzig sind unter www.leipzig.de/maerkte zu finden.

- Anzeige -

Empfohlen auf LZ

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar