12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bauarbeiten zur Neugestaltung des Cäcilienparks gestartet

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Cäcilienparks im Stadtteil Reudnitz-Thonberg haben begonnen. Bis Ende November verwandelt sich die vorhandene grüne Wiese zwischen Cäcilien- und Oswaldstraße in einen Quartierspark mit unterschiedlichen Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten. Markenzeichen werden die geschlungenen Wege inmitten von Pflanzen, Sträuchern und Wiesen sein. Die vorhandenen Bäume werden alle erhalten und in die Gestaltung mit einbezogen.

    In die Gesamtkosten der Maßnahme von circa 316.000 Euro teilen sich die Deutsche Post (Projekt 1: Kompensationsmaßnahme zur Kapazitätserweiterung am Paketzentrum Radefeld) und das Amt für Stadtgrün und Gewässer (Projekt 2: Gestaltungsmaßnahme).

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ