22 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Zeugen gesucht: Tödlicher Verkehrsunfall am Rossplatz

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Heute Mittag, gegen 12:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Rossplatz, Ecke Grünewaldstraße. Zwei Motorradfahrer (37, 40) befuhren den Rossplatz in Richtung Augustusplatz. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam das Krad (Honda) des 37-Jährigen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts gegen einen Bordstein und in der weiteren Folge stieß es gegen einen Lichtmast. Dem vorausfahrenden 40-jährigen Motorradfahrer fiel der Unfall erst auf, nachdem er bereits geschehen war.

    Der 37-Jährige wurde durch den Sturz schwerst verletzt und noch am Unfallort reanimiert. Wenige Stunden nachdem er ins Krankenhaus eingeliefert wurde, verstarb er aufgrund seiner massiven Verletzungen.

    Das Motorrad des 37-Jährigen wurde als Beweismittel sichergestellt. Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand: 16:30 Uhr) ist die Unfallaufnahme vor Ort bereits abgeschlossen. Zusätzlich musste auch die Stadtreinigung zur Säuberung der Fahrbahn zum Einsatz kommen.

    Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die Hinweise zur Fahrweise der beiden Motorradfahrer – explizit des hinterherfahrenden Hondafahrers – als auch zum Ablauf des Unfalles geben können. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der VPI Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 – 2851 (tagsüber) sonst 255 – 2910 zu melden.

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      1 KOMMENTAR

      1. Wenn man von der Grünewaldstraße auf den Roßplatz Richtung Augustusplatz fährt, biegt man rechts ab und nicht links

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige