5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Zeugen gesucht: Gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung in Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Zwei Männer (52, 61) brachten am 16.05.2019 in der Kohlgartenstraße Wahlplakate der Partei „AfD“ an, als sich ihnen um 16:25 Uhr von hinten unbekannte Täter näherten. Ein Tatverdächtiger sprühte dem 61-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Er erlitt leichte Verletzungen. Zudem wurden an dem PKW Opel Astra des Geschädigten die Scheiben eingeworfen und die Reifen zerstochen. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 1.000 Euro.

    Es werden nun Zeugen gesucht, die diese Auseinandersetzung im Bereich Kohlgartenstraße Höhe Hausnummer 31 in Leipzig gesehen haben und Angaben zum Sachverhalt machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ