16.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Polizeibericht 13. Juni: Spontaner Aufzug in Connewitz, Motorrad gestohlen, Brennende Fahrzeuge

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Mehrere Unbekannte bewarfen vergangene Nacht eine Bankfiliale mit Steinen+++Unbekannte beschmierten einen geparkten Toyota mit schwarzer Farbe+++Unbekannte entwendeten ein auf dem Hof gesichert abgestelltes weißes Motorrad.

    Bankfiliale mit Steinen beworfen

    Ort: Leipzig (Anger-Crottendorf), Zeit: 13.06.2021, gegen 00:40 Uhr

    Mehrere Unbekannte bewarfen vergangene Nacht eine Bankfiliale mit Steinen. Dadurch wurden mehrere Scheiben beschädigt. Durch einen Stein wurde ein davor geparkter VW Golf beschädigt. In der weiteren Folge schoben sie mehrere Mülltonnen auf die Straßen und setzen eine der Tonnen in Brand. Weiterhin zündeten die Unbekannten Pyrotechnik, bevor sie unerkannt flüchteten. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Landfriedensbruchs aufgenommen.

    Einbruch in Büro

    Ort: Leipzig (Plaußig-Portitz), Zeit: 12.06.2021, gegen 22:00 Uhr

    Unbekannte brachen durch das Aufhebeln eines Fensters in das Büro eines Pharmahandels ein. Sie durchsuchten die dortigen Räume und stahlen einen Laptop im Wert eines unteren dreistelligen Betrages. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

    Brennende Fahrzeuge

    1. Fall

    Ort: Leipzig (Reudnitz-Thonberg), Oswaldstraße, Zeit: 12.06.2021, gegen 23:00 Uhr

    Unbekannte setzten gestern Nacht einen Ford Transit in Brand. Das Feuer erlosch selbstständig, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

    2. Fall

    Ort: Leipzig (Zentrum-Südost), Linnéstraße, Zeit: 12.06.2021, gegen 23:10 Uhr

    Auf bisher unbekannte Art und Weise geriet ein Opel Astra in Brand. Der Motorraum brannte vollständig aus. Dir Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Der Sachschaden wurde auf circa 10.000 Euro geschätzt.

    Die Polizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

    Spontaner Aufzug in Connewitz

    Ort: Leipzig (Connewitz), Zeit: 13.06.2021, gegen 00:30 Uhr

    Letzte Nacht schlossen sich im Herderpark circa 100 Personen zusammen und liefen im Anschluss entlang der Karl-Liebknecht-Straße in Richtung der Innenstadt. Dabei führten sie Plakate mit. Die Personenzahl erhöhte sich im weiteren Verlauf auf circa 250. Auf Höhe der Hardenbergstraße löste sich die Personengruppe wieder auf.

    Pkw beschädigt

    Ort: Leipzig (Probstheida), Zeit: 10.06.2021, gegen 22:00 Uhr bis 11.06.2021, gegen 17:10 Uhr

    Unbekannte beschmierten einen geparkten Toyota mit schwarzer Farbe. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 5.000 Euro. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung wurden aufgenommen. Da eine politische Motivation für die Tat nicht ausgeschlossen werden kann, wird eine Übernahme der Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Sachsen geprüft.

    Sachbeschädigung an Restaurant

    Ort: Leipzig (Lößnig), Zeit: 11.06.2021, gegen 21:00 Uhr bis 12.06.2021, gegen 09:00 Uhr

    Im Leipziger Stadtteil Lößnig wurde durch Unbekannte die Fassade eines Restaurants mit diversen Schriftzügen in grüner und roter Farbe beschmiert. Weiterhin beschädigten die Unbekannten einen Sonnenschirm. Die Höhe des Sachschadens beträgt circa 7.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

    Motorrad gestohlen

    Ort: Leipzig (Connewitz), Arthur-Hoffmann-Straße, Zeit: 12.06.2021, gegen 22:00 Uhr bis 13.06.2021, gegen 09:30 Uhr

    Unbekannte entwendeten ein auf dem Hof gesichert abgestelltes weißes Motorrad der Marke Husqvarna (Typ 701 Enduro). Das Fahrzeug hatte das amtliche Kennzeichen L – I 165 und einen Wert von circa 10.700 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige