14.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Polizeibericht 9. Juni: Brand eines Nebengebäudes, Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer, Einbruch

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Vergangene Nacht brachen Unbekannte in ein Geschäft im Süden von Leipzig ein+++Unbekannte warfen ein mit grüner Farbe gefülltes Glas gegen die Fassade eines neugebauten Mehrfamilienhauses im Leipziger Süden+++Unbekannte drangen gestern in ein Sportzentrum im Leipziger Westen ein.

    Einbruch in Sportzentrum

    Ort: Leipzig (Altlindenau), Zeit: 08.06.2021, gegen 01:00 Uhr bis gegen 07:30 Uhr

    Unbekannte drangen gestern in ein Sportzentrum im Leipziger Westen ein. Nachdem sie die Zugangstür aufbrachen, durchsuchten sie die Räume und entwendeten mehrere Gegenstände aus diesen. Unter anderem wurden mehrere Computer, diverses Werkzeug und weitere Elektronik gestohlen. Der Stehlschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich, der Sachschaden ebenso. Es wurden Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

    Ort: Leipzig (Möckern), Slevoigtstraße/Reuningstraße, Zeit: 08.06.2021, gegen 17:55 Uhr

    Gestern Nachmittag fuhr die 56-jährige Fahrerin (deutsch) eines VW Passat im Leipziger Stadtteil Möckern stadteinwärts. An der Slevoigtstraße beabsichtigte sie in die Reuningstraße abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs übersah sie einen stadteinwärts fahrenden 42-jährigen Fahrradfahrer, der infolge des Aufpralls schwer verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Gegen die 56-Jährige wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

    Brand eines Nebengebäudes

    Ort: Mockrehna, Bahnhofstraße, Zeit: 08.06.2021, gegen 18:15 Uhr

    Gestern Abend kam es zu einem Brand eines Daches eines ehemaligen ungenutzten Nebengebäudes der Deutschen Bahn. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es kam zu keinen Schäden an anderen Gebäuden. Die Höhe des Sachschadens liegt im mittleren vierstelligen Bereich. Die Polizeibeamten konnten einen Tatverdächtigen (23, polnisch) in der Folge bekannt machen. Gegen den 23-Jährigen wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

    Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus

    Ort: Leipzig (Connewitz), Zeit: 07.06.2021, 23:00 Uhr bis 08.06.2021, 01:30 Uhr

    Unbekannte warfen ein mit grüner Farbe gefülltes Glas gegen die Fassade eines neugebauten Mehrfamilienhauses im Leipziger Süden. Reste des zerplatzten Glases fielen auf ein vor dem Gebäude stehenden Pkw BMW, der dadurch ebenfalls mit Farbe bespritzt wurde. Die Unbekannten warfen zudem Steine auf eine Dachterrasse und beschädigten eine Außenjalousie. Der entstandene Gesamtsachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Eine Übernahme der Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch die Soko „LinX“ wird derzeit geprüft.

    Einbruch in Geschäft

    Ort: Leipzig (Dölitz-Dösen), Bornaische Straße, Zeit: 07.06.2021, gegen 18:30 Uhr bis 08.06.2021, gegen 08:00 Uhr

    Vergangene Nacht brachen Unbekannte in ein Geschäft im Süden von Leipzig ein. Die unbekannten Tatverdächtigen drangen durch ein Fenster ein und durchsuchten den Verkaufsraum und dortige Behältnisse. Entwendet wurden verschiedene Tabakwaren. Es entstand ein Stehlschaden im unteren vierstelligen und Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Es wird ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

    Wohnungseinbruch

    Ort: Leipzig (Sellerhausen-Stünz), Zweenfurther Straße, Zeit: 06.06.2021 bis 08.06.2021

    Im angegebenen Zeitraum drangen Unbekannte in eine Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten ein E-Bike sowie Unterhaltungselektronik und Bargeld. Es entstand Stehlschaden im oberen vierstelligen Bereich und Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Es wird wegen Einbruchsdiebstahls in Wohnraum ermittelt.

    Mehrere Motorräder aus Garage entwendet

    Ort: Bad Düben, Schalmweg, Zeit: 07.06.2021, gegen 18:00 Uhr bis 08.06.2021, gegen 07:00 Uhr

    Unbekannte öffneten im genannten Tatzeitraum gewaltsam das Tor einer Garage in Bad Düben. Aus dieser wurden insgesamt vier restaurierte Motorräder entwendet. Dabei handelte es sich um eine grüne TS 150 und eine weiße ETZ 150 der Marke MZ sowie eine gelbe S50 und eine rote SR50 der Marke Simson. Der Stehlschaden sowie der Sachschaden wurden im unteren fünfstelligen Bereich geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Diebstahl von hochwertigen Motorrad BMW

    Ort: Leipzig (Zentrum), Dittrichring, Zeit: 08.06.2021, gegen 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

    Unbekannte stahlen gestern gegen Mittag im Leipziger Stadtteil Zentrum ein blau-weißes Motorrad BMW 1250 GS Adventure mit den amtlichen Kennzeichen QLB-H2. An dem Motorrad befanden sich mehrere Koffer mit diverser Motorradbekleidung, die ebenfalls entwendet wurden. Der Stehlschaden wurde mit einem unteren mittleren fünfstelligen Betrag beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige