8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Online-Angebote der Thomaskirche über Ostern

Von Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas

Mehr zum Thema

Mehr

    Auch am bevorstehenden Osterwochenende gibt es wieder Online-Angebote der Thomaskirche, da die regulären Gottesdienste aufgrund der aktuellen Situation an den Osterfeiertagen leider nicht stattfinden können.

    Es handelt sich dabei um vorproduzierte Aufnahmen, die dann zu den angegebenen Zeiten über die Homepage unter www.thomaskirche.org bzw. über facebook (www.facebook.com/Thomaskirche.Leipzig) abrufbar sind. Wir danken der Bell Media GmbH für ihre Unterstützung.

    Alle Online-Angebote der Thomaskirche können außerdem über den Youtubekanal https://www.youtube.com/user/ThokiBach2000/videos angeschaut werden.

    Karfreitag , 10. April 2020 (abrufbar ab 10. April 09.30 Uhr)

    Kantate von Johann Sebastian Bach in solistischer Besetzung „Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem“,  BWV 159
    Julia Sophie Wagner, Sopran
    Susanne Krumbiegel, Alt
    Wolfram Lattke, Tenor
    Tobias Berndt, Bass
    Gewandhausorganist Michael Schönheit
    Instrumentalisten des Sächsischen Barockorchesters
    Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz
    Predigt: Pfarrerin Britta Taddiken
    Gehörlosenpfarrer Martin Weithaas (Gebärdensprache)
    Gemeindelieder zum Mitsingen

    Ostersonntag, 12. April 2020 (abrufbar ab 12. April, 06.00 Uhr)

    Thomasorganist Ullrich Böhme an der Sauer-Orgel
    Olivier Messiaen „Die Auferstehung Jesu Christi“
    (Aufnahme aus der Osternacht 2018)

    Ostersonntag, 12. April 2020 (abrufbar ab 12. April 09.30 Uhr)

    Kantate von Johann Sebastian Bach in solistischer Besetzung „Christ lag in Todesbanden“ BWV 4
    Julia Sophie Wagner, Sopran
    David Erler, Altus
    Patrick Grahl, Tenor
    Gotthold Schwarz, Bass
    Gewandhausorganist Michael Schönheit
    Instrumentalisten des Sächsischen Barockorchesters
    Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz
    Predigt: Pfarrer Martin Hundertmark
    Gehörlosenpfarrer Martin Weithaas (Gebärdensprache)
    Gemeindelieder zum Mitsingen

    Corona-Hilfe made in Leipzig: Initiativen, Ideen und Hilfsangebote aus der Zivilgesellschaft zur Milderung der Coronakrise + Update

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ