6.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 5. Dezember: Der Alternative Adventsmarkt in der Heilandskirche Plagwitz

Mehr zum Thema

Mehr

    Was ist schon wirklich alternativlos? Wenn wir ehrlich sind, so gut wie nichts. Der Weihnachtsrummel in der City gehört jedenfalls nicht dazu. Wer den schrillen Trubel lieber meidet und dennoch auf weihnachtliche Stimmung, Markttreiben mit Glühwein, Kaffee und Kuchen nicht verzichten möchte, der sollte einmal über den Alternativen Adventsmarkt in der Heilandskirche bummeln.

    Das Kulturprogramm beginnt um 14 Uhr  mit „Märchen und Mär“, einem Erzähltheater der besonderen Art. Danach gibt es wie üblich Puppenspiel, Kinderbasteln, einen Geschichtenerzähler und Vieles mehr.

    Alternativer Adventsmarkt in der Heilandskirche Plagwitz
    Am Samstag, den 05.12.2014, 14 – 18 Uhr
    Verkaufsstände, Adventscafé, Orgelmusik, Basteln, Puppenspiel, Märchenerzählerin, Geschichten für Kinder und viele Überraschungen mehr. Eintritt frei!

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ