2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

SPD-Ortsverein Leipzig-Südost lädt ein zur Diskussion: „Enthemmung in sozialen Medien“

Von SPD-Ortsverein Leipzig-Südost

Mehr zum Thema

Mehr

    Rassistische Hetze, persönliche Verunglimpfungen und Gewaltandrohungen nehmen in sozialen Netzwerken ein immer größeres und drastischeres Ausmaß an. Dies nimmt der SPD-Ortsverein Leipzig-Südost zum Anlass und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung unter dem Titel "Enthemmung in sozialen Medien" für Donnerstag, 05.11.2015 um 19:00 Uhr in das Brauereilokal "Hopfenspeicher" (Oststr. 38) ein.

    U.a. mit dem Journalist Dominic Welters, dem online-Redakteur Matthias Roth sowie mit Andreas Tietze von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung wollen wir über diese aktuelle Entwicklung und deren Auswirkungen diskutieren.

    Der Eintritt ist frei!

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ