2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Fünf Jahre Swiss Life Service GmbH in Leipzig: 50 Arbeitsplätze

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 25. Januar 2016 feierte die Leipziger Swiss Life Service GmbH ihr fünfjähriges Bestehen am Unternehmensstandort Ludwig-Erhard-Straße 51. Die Gesellschaft wurde Ende 2010 als hundertprozentige Tochter der Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland, in Leipzig gegründet. Wesentliches Ziel des Unternehmens ist die Erbringung von Verwaltungsdienstleistungen rund um den Versicherungsvertrag für die Gesellschaften von Swiss Life Deutschland.

    Während eines Besuchs würdigte Uwe Albrecht, Bürgermeister für Wirtschaft und Arbeit der Stadt Leipzig, die erfolgreiche Unternehmensentwicklung und erörterte mit Geschäftsführer Friedrich von Zech weitere Entwicklungsperspektiven in Leipzig.

    „Die Swiss Life Service GmbH hat sich seit ihrer Ansiedlung vor fünf Jahren in Leipzig erfolgreich entwickelt. Hierzu möchte ich dem Unternehmen am heutigen Tag herzlich gratulieren. Schon im Vorfeld der Ansiedlung hatte die kommunale Wirtschaftsförderung bei der Standort- und Personalfindung Unterstützung leisten dürfen. Umso mehr freut es mich, dass Swiss Life seitdem 50 Arbeitsplätze in Leipzig geschaffen hat und die kontinuierliche Zusammenarbeit Früchte trägt. Das Wachstum von Swiss Life trägt auch zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Leipzig bei, daher wird mein Dezernat das Unternehmen auch in Zukunft bei seiner Entwicklung unterstützen“, äußerte Bürgermeister Albrecht.

    „Unser Unternehmen sieht sich durch das kontinuierliche Wachstum in seiner vor fünf Jahren getroffenen Entscheidung für den Standort Leipzig bestätigt. Hier gibt es neben guten Standortbedingungen ein großes Angebot an sehr gut qualifizierten Arbeitskräften aus der Versicherungsbranche, sodass auch einer weiteren personellen Verstärkung nichts im Wege steht, denn die Swiss Life Service GmbH möchte weiter in Leipzig wachsen“, erläuterte Geschäftsführer Friedrich von Zech.

    Leipzig bietet mit den Instituten Versicherungslehre sowie Handel und Banken an der Universität Leipzig, den Lehrstühlen Finanzmanagement und Banken sowie Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling an der Handelshochschule, aber auch mit Ausbildungsberufen in diesem Segment am Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft und Verwaltung beste Voraussetzungen.

    Die Swiss Life Holding AG mit Sitz in Zürich ist heute ein führender europäischer Anbieter umfassender Vorsorge- und Finanzlösungen mit den Kernmärkten Schweiz, Frankreich und Deutschland.

    Das Aufgabenfeld der Swiss Life Service GmbH in Leipzig wurde insbesondere in den letzten zwei Jahren um die Bereiche Prozessanalyse und Datenmanagement ausgebaut. Aktuell umfasst das gesamte Angebot neben Dienstleistungen rund um den Versicherungsvertrag auch das Projekt- und Prozessmanagement sowie die interne Beratung aller Gesellschaften von Swiss Life Deutschland. Dieser Weg soll auch 2016 und darüber hinaus beschritten werden, um sich als Expertin für Shared Services innerhalb von Swiss Life Deutschland weiter zu etablieren.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ