-4.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Sonntag, 17. Januar 2021
Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Diavortrag am 15. März: Eine Fahrradreise durch Südengland nach Bristol

Von ADFC Leipzig e. V.

Mehr zum Thema

Mehr

    Hans-Joachim Grunze aus Hannover nimmt Sie mit seinen Dias auf eine interessante Fahrradreise über Belgien durch Südengland bis Bristol mit. Bristol ist ebenso wie Leipzig Partnerstadt von Hannover und war schon viermal Ziel seiner Radtouren dorthin.

    Genießen Sie den Besuch im belgischen Flandern und die beeindruckenden Kreidefelsen von Dover sowie der Kreidesteilküste Beachy Head, mit 162 m der höchste Punkt an der Südküste. Auf dem Weg nach Bristol darf ein Blick auf die historische Kultstätte Stonehenge nicht fehlen. In Bristol gibt es viele schöne Bauwerke zu entdecken, beeindruckend der „Floating harbour“ und das Wahrzeichen von Bristol, die Clifton Suspension Bridge.

    Zurück führt die Radtour durch London bis zur Hafenstadt Harwich.

    Freuen Sie sich auf Eindrücke über ein Land, das nicht unbedingt zu den klassischen Zielen von Fahrradtouristen zählt, aber dadurch besonders interessant weil so unbekannt ist.

    Dienstag, 15. März, 19 Uhr,
    ADFC Leipzig e.V., Petersteinweg 18, 04107 Leipzig

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ