25 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 10. März: Fachtag „Perspektiven der Erwerbsarbeit“

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am 10.03.2016 ab 09:00 Uhr findet ein Fachtag zum Thema „Perspektiven der Erwerbsarbeit“ bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. statt. Der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Dieter Sauer vom ISF Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München wird in seinem Vortrag zum Thema „Umbrüche in der Arbeitswelt“ die gegenwärtigen Veränderungen in der Erwerbsarbeit und arbeitsmarktpolitische Notwendigkeiten aufzeigen.

    Ein Forum zum Thema „Entgrenzung von Arbeit und Leben“ stellt den DGB-Index „Gute Arbeit“ vor und weist auf neue Wege zur Gestaltung von Arbeitsbedingungen und Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine Zukunftswerkstatt wird sich den Perspektiven der Gemeinwohlarbeit in einer veränderten Arbeitswelt widmen.

    Zum Fachtag werden ca. 50 Teilnehmende aus Politik, Bildung und Unternehmen in Sachsen erwartet.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Fachtag „Perspektiven in der Erwerbsarbeit“
    Termin: 10.03.2016
    Zeit: 09:00 Uhr – ca. 16:15 Uhr
    Ort: Leipzig, Seminarzentrum von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V., Löhrstraße 17, 04105 Leipzig

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige