4.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kamera läuft – Film ab! Junge sächsische Regisseure gesucht!

Von SMK - Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Schülerfilm-Festival „Film ab!“ geht in eine neue Runde und sucht die besten Filme von jungen Regisseuren. Mitmachen können Schüler aller Schularten, die im Unterricht, in AG‘s oder Projektwochen im Schuljahr 2014/15 und 2015/16 einen selbstgedrehten Film produziert haben. Einsendeschluss ist der 30. September 2016. Erstmals in diesem Jahr wird es eine Jugendjury geben, die dann über die Filme abstimmt. Die Wettbewerbsbeiträge sollten kreativ und nicht länger als 30 Minuten sein. Die Themen können frei gewählt werden: von Spielfilm über Dokumentation oder Animation bis hin zur Literaturverfilmung.

    Zu gewinnen gibt es Sach- und Geldpreise in den Kategorien „Klasse 1 – 4“, „Klasse 5 – 8“ und „ab Klasse 9“. Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein Publikumsliebling gekürt. Im letzten Jahr hatten 73 Schulklassen ihre Filmbeiträge eingereicht.

    Alle Schüler, deren Filme in die engere Auswahl kommen, werden zum FILM AB! Festival am 19. November 2016 in die Schaubühne Lindenfels nach Leipzig eingeladen. Dort werden die nominierten Beiträge im Festivalkino zu sehen sein. Zusätzlich gibt es Workshops mit erfahrenen Filmemachern, in denen die Schüler noch mehr über die Arbeit mit der Kamera lernen. Zum Schluss präsentiert die Jury die Sieger und den Publikumsliebling.

    Veranstaltet wird das Sächsische Schülerfilm-Festival vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus in Kooperation mit der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

    Weitere Informationen zum Wettbewerb und der Anmeldung gibt es unter: www.schuelerfilmfestival-sachsen.de Die Filme müssen als DVD eingereicht oder als Datei hochgeladen werden.

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ