7.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vortag und Diskussion am 19. September: „Buen Vivir – Recht auf Gutes Leben?“

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am Montag, den 19.09.2016, 18:00 Uhr lädt Claudia Maicher, Kulturpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion im Rahmen der Interkulturellen Wochen der Stadt Leipzig zu Vortrag und Diskussion „Buen Vivir – Recht auf Gutes Leben?“ in die Propsteikirche Leipzig ein.

    Hintergrund: Die indigene Alltagsphilosophie Buen Vivir rückt das „Gute Leben“ in den Fokus, in Bolivien und Ecuador genießt Buen Vivir mittlerweile Verfassungsstatus. Was bedeutet Gutes Leben? Können wir für Leipzig und Sachsen einen interkulturellen Ansatz finden, wie verschiedene Gruppen und Kulturen gut zusammenleben können? Was entstehen daraus für Möglichkeiten für unsere Leipziger und Sächsische Gesellschaft?

    Diesen Fragen widmen sich gemeinsam mit dem Publikum:

    – Dr. Germán Muruchi Poma, Politischer Ökonom, geboren in Bolivien, lebt seit 1985 in Deutschland, erarbeitete das Konzept ‚Buen Convivir – Gut Zusammenleben‘
    – Marco Paladines, Sozialwissenschaftler, Yasunidos-Aktivist, geboren in Ecuador, z.Zt. am Sozialwissenschaftlichen Institit der Humboldt-Universität Berlin
    – Dr. Claudia Maicher, MdL, kulturpolitische Sprecherin, Bündnis 90/Die GRÜNEN im sächsischen Landtag

    Der Eintritt ist frei.

    Das Konzept Buen Vivir unter: Germán Muruchi Poma – Was heißt gutes Leben oder Buen Vivir

    Im Rahmen der Interkulturellen Wochen Leipzig 2016

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige