Artikel zum Schlagwort Interkulturelle Wochen

Interkulturelle Wochen Leipzig: Auf Stadtrundgang zur Integration

Foto: Solomon Wija

Mit besonderen Stadtrundgängen sollen Migrantinnen und Migranten bei der Jobsuche und der Berufsorientierung unterstützt werden: Während der Interkulturellen Wochen bietet der Verein Arbeit und Leben Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Referat für Migration und Integration Spaziergänge durch Leipzig an, die sich am Prinzip des Geocaching orientieren, der Schatzsuche anhand von GPS-Daten. Weiterlesen

Eröffnungsfeier der Interkulturellen Wochen am 19. September live im Stream und vor Ort in der Alten Börse

Foto: Solomon Wija

Die diesjährige Eröffnungsfeier der Interkulturellen Wochen Leipzig am 19. September wird erstmals live im Internet übertragen – von 15 bis 16 Uhr ist der Livestream über die Seite www.leipzig.de/ikw abrufbar. Hintergrund sind die aktuellen Hygienebestimmungen, nach denen die Zahl der Gäste vor Ort in der Alten Börse begrenzt ist. Gleichwohl ist die Anmeldung für einige freie Restplätze noch möglich, und zwar per E-Mail an migration.integration@leipzig.de oder per Telefon 0341 123-2694. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Anmeldung zu Interkulturellen Wochen bis 1. September möglich

Foto: Solomon Wija

Die Interkulturellen Wochen Leipzig vom 19. September bis 4. Oktober stehen in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Die Aufnahme in das digitale Programmheft ist noch bis 1. September möglich. Vereine, Kultureinrichtungen, Jugendzentren, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Religionsgemeinschaften und andere Organisationen sind eingeladen, sich mit eigenen Veranstaltungen zu beteiligen, die interkulturelles Leben in der Stadt thematisieren. Weiterlesen

Zwei neue Ausstellungen starten mit den Interkulturellen Wochen

UNESCO-Weltkulturerbe-Bilder zum Aufstand von „Gwangju 1980“ in Südkorea und zur Friedlichen Revolution in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Erneut beteiligt sich die Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ an den Interkulturellen Wochen in Leipzig, die vom 16. bis 30. September 2018 unter dem Motto „Vielfalt gestalten“ stattfinden. Dazu präsentiert sie ab sofort eine Fotoausstellung zu „Gwangju 1980“ und eröffnet am 25. September 2018 ihre deutsch-arabische Schau „Orte der Friedlichen Revolution“ in den Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. Weiterlesen

Veranstaltungen

Eröffnung im Neuen Rathaus: Interkulturelle Wochen haben begonnen

Foto: René Loch

Für alle LeserMit einer knapp anderthalbstündigen Veranstaltung im Festsaal des Neuen Rathauses haben am Sonntag, den 16. September, die Interkulturellen Wochen der Stadt Leipzig begonnen. Die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping nahm in ihrer Rede Bezug auf die aktuellen Ereignisse in Chemnitz und plädierte für mehr Dialog. In den kommenden beiden Wochen stehen zahlreiche Workshops, Ausstellungen, Vorträge und Kulturangebote auf dem Programm. Weiterlesen

Interkulturelle Wochen laden vom 16. bis 30. September ein zu Information, Festen und Austausch

Foto: Solomon Wija

„Vielfalt gestalten“ lautet das Motto der diesjährigen Interkulturellen Wochen vom 16. bis 30. September. Mit ca. 110 Veranstaltungen zeigen sie Perspektiven auf, wie vorhandene Diversität in den verschiedenen Lebensbereichen ausgestaltet werden kann und bieten dazu Diskussionsabende, interkulturelle Begegnungen, Filme, Konzerte mit Musik aus aller Welt, Feste, Theateraufführungen, Lesungen, Workshops, Sportangebote und Familienveranstaltungen. Weiterlesen

INTERaktiv bei den kulturellen Wochen in Leipzig

Foto: Solomon Wija

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ laden wieder zahlreiche Vereine, Organisationen und Einrichtungen in Leipzig, vom 17. September bis zum 1. Oktober 2017, zu den Interkulturellen Wochen ein. In diesem Zusammenhang veranstaltet der FC International Leipzig am 20. September ein Fußball-Tennis-Turnier, am OFT Rabet (Eisenbahnstraße). Hier sollen Leipziger mit und ohne Migrations-hintergrund gemeinsam Fußball spielen, um so in den regen Austausch untereinander zu treten. Der Erfolg des letzten internationalen Fußballfestes, in Kooperation mit dem SV Lindenau 1848 e.V. am 3.September 2017, hat gezeigt, dass ein großer Bedarf an solchen Angeboten besteht. Weiterlesen