15.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 21. September 2018

226 unerlaubte Handynutzungen am Steuer in 14 Stunden

365 Polizeibeamte haben gestern in Sachsen an 152 Kontrollstellen im Rahmen der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ den Verkehr kontrolliert. Der Fokus lag dabei auf Ablenkungen im Straßenverkehr.

Polizeibericht 21. September: Handtasche geraubt, Zündler unterwegs, Autos angezündet

Ihrer Handtasche beraubt wurde eine 59-jährige Frau an der Kreuzung Waldstraße/Fregestraße. Sie überquerte gerade die Straße, als der Täter zuschlug und ihr die Tasche von der Schulter riss. Ein Zeuge der zur Hilfe eilte, konnte den Täter nicht mehr stellen +++ In der Nacht trieb ein unbekannter „Zündler“ in Eilenburg sein Unwesen +++ In der Haydnstraße und der Potschkaustraße wurden Fahrzeuge angezündet.

Martin Dulig schlägt Henning Homann als neuen Generalsekretär der SPD Sachsen vor

Auf der heutigen Sitzung des Landesvorstandes der SPD Sachsen hat der Vorsitzende, Martin Dulig, die Mitglieder des Vorstands darüber informiert, dass er dem Landesparteitag am 27. und 28. Oktober in Dresden, den Döbelner Landtagsabgeordneten und stellv. Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Henning Homann als Nachfolger der jetzigen Generalsekretärin Daniela Kolbe vorschlagen wird.

Filme für 8. Sächsisches Schülerfilm-Festival gesucht

Nachwuchs-Filmemacherinnen und -filmemacher aufgepasst! Das sächsische Schülerfilm-Festival Film ab! geht mit einer neuen Ausgabe an den Start. Das Festival präsentiert die Filmarbeit sächsischer Schulen.

Ist der überforderte Hypothalamus schuld an vielen Depressionen?

Dass viele unserer seelischen Krankheiten mit direkten Veränderungen in unserem Körper zusammenhängen, wird selbst der Forschung erst nach und nach bewusst. Ein Grund ist natürlich, dass man erst so langsam lernt, wie unser Gehirn funktioniert und welche Folgen Veränderungen in einzelnen Regionen für unser Empfinden haben. Und Depressionen haben augenscheinlich auch Ursachen in unserem Gehirn. Ein Forschungsergebnis aus Leipzig.

Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Muslime stehen vor zahlreichen Herausforderungen: Eine abnehmende Religiosität, mangelnde Bildungschancen, politische Verwicklungen, die Abhängigkeit vom Erdöl und ein rasantes Bevölkerungswachstum. Michael Blume analysiert die se tiefgreifenden Probleme und zeigt zugleich Lösungswege, wie man auch hier in Deutschland etwas beitragen kann.

Bis Ende Oktober bleibt das Abpumpen von Wasser im Landkreis verboten

Wegen der weiterhin anhaltenden extremen Trockenheit wird das Verbot, Wasser aus Gewässern abzupumpen bis Ende Oktober verlängert. Das gilt für den gesamten Landkreis Nordsachsen. Die Allgemeinverfügung der Unteren Wasserbehörde gilt bereits seit Anfang Juli.

Neue Ausstellung „Der Berg Analog“ in der Kunsthalle der Sparkasse eröffnet

Die Kunsthalle der Sparkasse Leipzig zeigt vom 21. September 2018 bis zum 13. Januar 2019 insgesamt 49 Arbeiten von 13 Meisterschülern, Diplomanden und Schülern der Fachklasse Malerei/Grafik von Christoph Ruckhäberle.

Ökumenischer Gottesdienst zu den Interkulturellen Wochen

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen lädt am Montag, dem 24. September 2018, der Leipziger Stadtökumenekreis um 17 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Nikolaikirche ein.

Mehrheit der Lehramtsstudierenden mit Studium zufrieden und sieht berufliche Zukunft in Sachsen

Lehramtsstudium ist weiblich, bietet Aufstiegschancen für Nichtakademikerkinder und erzeugt bei den Studierenden mehrheitlich eine große Zufriedenheit, wenn es auch als anstrengend und belastend angesehen wird.

Presserat rügt Zeitungen wegen Verletzungen des Persönlichkeitsschutzes und Schleichwerbung

BILD Online wurde gerügt für die Veröffentlichung eines Beitrages unter der Überschrift „Vergewaltigung im Beisein von zwei Kindern?“, der über die Festnahme eines Mannes in Dortmund informiert. Ihm wird vorgeworfen, eine Bekannte vor den Augen zweier Kinder vergewaltigt zu haben.

Lachmesse 2018: Leipzig ist für acht Tage wieder DIE Kabarett-Hauptstadt

Bei der 28. Auflage des Europäischen Humor- und Satirefestivals bieten vom 21. bis 28. Oktober 175 Künstler politisches Kabarett, Comedy, Poetry und Musik-Kabarett vom Feinsten. Den Preis der Lachmesse, den „Leipziger Löwenzahn“ für das beste Programm 2017 erhält im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 21. Oktober der Kabarettist Ingo Börchers.

Landesdirektion Sachsen reicht Fördermittel in Höhe von über 8 Millionen Euro für Highspeed-Internet aus

Die Landesdirektion Sachsen gewährt der Stadt Leipzig eine Förderung in Höhe von rund 8,2 Millionen Euro zum weiteren Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes. Die Fördermittel stammen aus dem Programm „Digitale Offensive Sachsen - DiOS“.

Dirk Lichtenberger übernimmt Leitung der Bereitschaftspolizei in Sachsen

Staatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider hat heute im Kinosaal der Bereitschaftspolizei in Leipzig den neuen Leiter der Bereitschaftspolizei Dirk Lichtenberger in sein Amt eingeführt und dabei den bisherigen Präsidenten der Bereitschaftspolizei Horst Schröder in den Ruhestand verabschiedet.

Europäischer Dorferneuerungspreis geht nach Sachsen

Die Orte Bad Schandau, Rathmannsdorf und Reinhardtsdorf-Schöna haben heute (21. September 2018) gemeinsam einen Europäischen Dorferneuerungspreis für eine ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität erhalten.

Britisches Gastspiel im Westflügel: Die Versammlung der Tiere (The Assembly of Animals)

Hoffentlich - wegen Brexit - nicht zum letzten Mal: Der Brite Tim Spooner ist einer der international erfolgreichen, unbedingt sehenswerten Theaterkünstler, der sich auch in "Die Versammlung der Tiere - Ein künstlerisches Laboratorium auf der Suche nach Leben" an keinerlei Schublade hält.

Drei Fraktionen beantragen mehr soziale Komponenten für die Leipziger Gästetaxe

Auch dieser Punkt war dann in der Ratsversammlung am 19. September nicht mehr unterzubringen: Punkt 21.14 „Einführung der Gästetaxe“. Auch so ein Punkt mit viel Diskussionsbedarf. Der Finanzbürgermeister hat ja bekanntlich eine neue Fassung vorgelegt. Die Fraktionen von SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen aber haben einen Änderungsantrag mit einer ganzen Latte von Änderungswünschen eingereicht.

Fotoausstellung des „Verbundnetz der Wärme“ dokumentiert ehrenamtliches Engagement und kommt am 27. September 2018 nach Leipzig

Am 27. September, 17.00 Uhr, eröffnet das „Verbundnetz der Wärme“ im Untergeschoss der Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs seine Fotoausstellung „Engagement zeigt Gesicht“. Die Ausstellung präsentiert Fotografien, die die ehrenamtlichen Tätigkeiten der vom Verbundnetz geehrten „Botschafter der Wärme“ zeigen und bleibt bis zum 12. Oktober 2018 der Öffentlichkeit zugänglich. Einer der „Botschafter der Wärme“ ist Heiko Fischer aus Leipzig vom Verein „Clowns & Clowns Leipzig e. V.“

RB Leipzig vs. FC Salzburg 2:3 – Ohne Ideen das Dosenduell verloren

Es war zweifellos ein besonderes Duell zwischen den Clubs mit den auffallend ähnlichen Vereinslogos. Durch ein Tor kurz vor dem Abpfiff setzte sich das RB-Original aus Salzburg mit 3:2 gegen die Kopie aus Leipzig durch. Während der 90 Minuten zeigte das Team von Ralf Rangnick erhebliche Abwehrschwächen und wenige Ideen im Spielaufbau.

West-Nil-Virus bei einem Habicht in Bad Düben nachgewiesen

Bei einem in Bad Düben gehaltenen Habicht wurde am Mittwoch (19.09.2018) durch das Friedrich-Loeffler-Institut das West-Nil-Virus nachgewiesen. Somit ist erstmals bei einem Vogel im Landkreis Nordsachsen die West-Nil-Erkrankung amtlich festgestellt worden.

Aktuell auf LZ