8.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Broschüre in Leichter Sprache zum Thema „Häusliche Gewalt und Stalking“ liegt vor

Von Referat für Gleichstellung von Frau und Mann

Mehr zum Thema

Mehr

    Über häusliche Gewalt und Stalking informiert eine Broschüre in Leichter Sprache, die vom Referat für Gleichstellung von Frau und Mann gemeinsam mit dem Koordinierungsgremium gegen häusliche Gewalt und dem Verein Leben mit Handicaps e. V. entwickelt wurde.

    Sie ist zu finden auf www.leipzig.de/notfall unter dem Stichwort „Hilfe bei häuslicher und sexualisierter Gewalt“ zum Download oder kann im Referat für Gleichstellung von Frau und Mann abgeholt werden (Stadthaus, Zi. 25).

    Die Broschüre klärt darüber auf, in welchen Fällen von häuslicher Gewalt gesprochen werden kann, was Stalking ist und wo Hilfe, Beratung und Unterstützung zu bekommen sind. Die Herausgabe der Publikation wurde gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ