12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gemeindeabend in Schleußig: Erfahrungen bei der Revision der Lutherbibel 2017

Mehr zum Thema

Mehr

    Um Erfahrungen und Vorgehensweise bei der Revision der Lutherbibel 2017 geht es in einem Gemeindeabend am Dienstag, dem 12. September 2017, 19 Uhr, im großen Saal der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42. Mit Landesbischof i. R. Prof. Dr. Christoph Kähler konnte für die Veranstaltung ein außerordentlich kompetenter Referent gewonnen werden. Ch. Kähler hat als Vorsitzender des für die Revision verantwortlichen Lenkungsausschusses den Revisionsprozess die gesamte Zeit über begleitet und entscheidend mitgestaltet.

    Er wird darüber Auskunft geben, warum eine Revision überhaupt notwendig war, welche Grundprinzipien und Entscheidungen zu den Veränderungen geführt haben und welche Konsequenzen sich daraus für den Text ergeben.

    Interessierte sind herzlich eingeladen.

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ