12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 21. März: Filmpräsentation „Der Schwarze Nazi“

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Jusos Leipzig zeigen in Kooperation mit dem Landtagsabgeordneten Holger Mann den Film „Der Schwarze Nazi“. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. März 2018, ab 19 Uhr im JEDERMANNS SPD-Bürgerbüro, Georg-Schumann-Straße 133, statt.

    Dazu erklärt der Juso-Vorsitzende Marco Rietzschel: „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder an den Internationalen Wochen gegen Rassismus in Leipzig teilzunehmen. Für uns ist das Engagement gegen Rassismus, sei es auf der Straße oder eben im Rahmen von Aktionswochen ein wichtiger Bestandteil der politischen Arbeit.“

    Die Jusos Leipzig engagieren sich seit vielen Jahren gegen Rassismus und Diskriminierung. Jährlich versuchen sie mit Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche wie auch der Internationalen Wochen einen Beitrag zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft zu leisten.

    Der schwarze Nazi stürmt die Kasse

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ