8.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Schüler aus Addis Abeba besuchen Leipzig

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Vom 18. Bis 24. März besuchen zwölf Schüler und zwei Lehrerinnen der Deutschen Botschaftsschule in Addis Abeba Leipzig. Sie wollen sich vor allem über Studien und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Während ihres Aufenthaltes besuchen sie unter anderem das Akademische Auslandsamt der Universität Leipzig, die Hotelfachschule „Susanna Eger“, das BMW-Werk oder das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften.

    Das Referat Internationale Zusammenarbeit unterstützt die Schule bei der Organisation und empfängt die Gruppe am Montag im Neuen Rathaus.Der Besuch ist Teil einer Reise, die die Schüler vom 13. – 24. März nach Jena und Leipzig führt, um sich in beiden Städten über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. 2015 hatte die Deutsche Botschaftsschule das Jugendsinfonieorchester der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ während des Jubiläumsbesuchs von Oberbürgermeister Burkhard Jung anlässlich des zehnjährigen Städtepartnerschaftsjubiläums bei sich beherbergt. Seitdem gibt es einen engeren Kontakt zur Schule. Erfreuliches Ergebnis: Die Schule hat sich erstmals für Leipzig als Ziel für die regelmäßig durchgeführten Studienfahrten der angehenden Abiturienten entschieden.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige