10.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

5. JOBregional: Die Stellenbörse für Jobs und Ausbildung in Mitteldeutschland

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am 12. April 2018 laden die Arbeitsagenturen und Jobcenter der Region zur fünften JOBregional, DER Stellenbörse für Jobs und Ausbildung in Mitteldeutschland, ein. 101 Unternehmen, mit hunderten freien Stellen im Gepäck, wollen dann von 11 bis 18 Uhr auf ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen treffen. Die JOBregional 2018 findet im Globana Airport Messe & Conference Center in Schkeuditz statt. Der Besuch ist kostenfrei.

    Der Arbeitsmarkt in Mitteldeutschland boomt weiter. Mit 7.000 allein bei Arbeitsagentur und Jobcenter Leipzig gemeldeten Stellen, ist die Arbeitskräftenachfrage auf hohem Niveau. Die Chancen für einen beruflichen Einstieg, eine Vollzeitstelle oder einen Karrieresprung sind weiterhin gut. Zur Jobregional 2018 sind deshalb alle arbeitslosen und arbeitsuchenden Männer und Frauen eingeladen, genauso wie an einer Berufsausbildung interessierte junge Menschen.

    2018 ist länger geöffnet. Auch für Arbeitnehmer die sich beruflich verändern möchten ist die JOBregional interessant. Sie können nun bis 18 Uhr mit den Unternehmen über neue Beschäftigungsmöglichkeiten ins Gespräch kommen.

    Die Nachfrage nach Arbeitskräften am Leipziger Arbeitsmarkt ist so hoch wie seit der Wiedervereinigung zu keinem anderen Zeitpunkt. „Unser Ziel ist und bleibt, Arbeit suchende Menschen mit den freien Arbeitsstellen zusammenzubringen. Da die Anforderungen der Unternehmen steigen und die Tätigkeitsinhalte sich in der Arbeitswelt ständig weiterentwickeln, haben wir unser Beratungsangebot durch die „Lebensbegleitende Berufsberatung“ erweitert. Damit unterstützen wir alle, die ihre berufliche Qualifikation erweitern wollen oder nach einer Neuorientierung suchen“, wirbt der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Leipzig Steffen Leonhardi für einen Besuch am gemeinsamen Stand der Arbeitsagenturen.

    Dr. Simone Simon, Geschäftsführerin des Jobcenters Leipzig wirbt für einen Besuch der JOBregional 2018: „Qualifizierung und Arbeit sind untrennbar miteinander verbunden. Bewerber und Arbeitgeber können vor Ort mit Bildungsträgern über mögliche Qualifizierungen sprechen und im besten Fall sofort einen Starttermin vereinbaren. 35 Bildungsanbieter sind mit dabei. Und wer sich mit seinen Bewerbungsunterlagen unsicher ist, lässt sie in Halle C von unseren Bewerbungsprofis checken und übergibt sie danach an den Betrieb der Wahl.“

    Interessante Vorträge, Styling-Tipps für die Arbeitswelt und kostenfreie Bewerbungsfotos runden die JOBregional 2018 ab.

    Kurze Vorträge zu:

    • Richtig bewerben, aber wie? Hilfreiche Tipps für Print und Onlinebewerbungen.
    • Die Lernbörse: Bequem online weiterbilden.
    • Man lernt nie aus: Die Lebensbegleitende Berufsberatung

    JOBregional 2018, DIE Stellenbörse für Jobs in Mitteldeutschland, ist eine gemeinsame Initiative der Arbeitsagenturen Oschatz, Leipzig, Halle, Weißenfels und Dessau-Roßlau-Wittenberg sowie der Jobcenter Halle, Leipzig und Nordsachsen. In dieser Region leben über 2.000.000 Menschen.

    Zur Messe- und Ausstellerübersicht hier klicken.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige