24.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Interessenbekundungsverfahren für das KOMM-Haus in Grünau startet

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Stadt Leipzig beabsichtigt zum 1. Januar 2019 die kulturelle Betreibung des KOMM-Hauses in der Selliner Straße 17 an einen freien Träger zu übergeben. Potentielle Bewerber können ihre Angebote bis 8. Juni 2018 einreichen.

    Die Ausschreibungsmodalitäten für das Interessenbekundungsverfahren sind im Internet unter www.leipzig.de/bekanntmachungen zu finden.

    Das KOMM-Haus wird seit der Eröffnung 1991 durch das Kulturamt betrieben.

    Es ist das einzige kulturelle Stadtteilzentrum in kommunaler Trägerschaft.

    In Ermangelung geeigneter freier Strukturen und aufgrund der Spezifik der Großwohnsiedlung Grünau gab es zu diesem Zeitpunkt keine Alternative zu einer öffentlichen Trägerschaft.

    Die Stadt Leipzig hat seit Anfang der 1990er Jahre sehr gute Erfahrungen mit der Überführung städtischer Kultureinrichtungen in freie Trägerschaft gemacht. Sie haben sich, abgesichert durch institutionelle Förderung, konzeptionell und wirtschaftlich zu wichtigen und stabilen Säulen der freien Kultur in ihren Stadtteilen entwickelt.

    Da es zahlreiche erfahrene freie Träger in der Leipziger Kulturlandschaft gibt, die entsprechend den Bedarfen im Stadtteil mit soziokultureller Programmatik und Methodik ein Konzept entwickeln und umsetzen können, möchte das Kulturamt diese Aufgabe zukünftig nicht mehr selbst wahrnehmen.

     

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige