Artikel zum Schlagwort Grünau

Bewerbungsstart für den Grünauer Kultursommer 2018

Der Grünauer Kultursommer lockt in diesem Jahr zwischen dem 16. Juni und 16. September wieder in den Westen Leipzigs. Kunst- und Kulturschaffende, Vereine, Einrichtungen, Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das Stadtteilkulturfestival mit ihren Ideen, Veranstaltungen oder Aktionen zu bereichern. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2018. Bei Bedarf kann eine finanzielle Unterstützung beantragt werden. Weiterlesen

Kindernotaufnahme nun auch im Robert-Koch-Klinikum in Grünau

Der Jahreswechsel steht unmittelbar vor der Tür. Traditionell wird dieser mit allerlei Feuerwerk und diversen Knallkörpern begangen. Zwar sehen die bunten Lichter am Himmel wunderschön aus, doch bergen sie auch zahlreiche Gefahren in sich. An Silvester steigt die Anzahl der Verletzungen jedes Jahr stark an. In den Notaufnahmen herrscht Hochbetrieb. Weiterlesen

Genehmigung da, Baubeginn Juni 2018

Erster Leipziger Hochhausneubau nach der Wende geht in Grünau an den Start

Foto: Fuchshuber Architekten

Es kann losgehen: Im Juni 2018 werden die Bauarbeiten für den ersten Hochhausneubau in Leipzig-Grünau nach der Wende beginnen. Dr. Kristina Fleischer, Vorstand der Wohnungsgenossenschaft „Lipsia“ eG, betont: „Unsere Investition von 12,2 Millionen wird Grünau einen Schub geben. Wir haben alle Rahmenbedingungen im Stadtteil intensiv auf den Prüfstand gestellt und wollen mit dem Projekt auch eine erneute Signalwirkung für den Standort erzeugen.“ Weiterlesen

Ein S-Bahn-Netz, das noch wachsen kann

Viertelstundentakt für Grünau wird geprüft und eine S-Bahn nach Weißenfels untersucht

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNicht alle Wünsche im S-Bahn-Netz werden sofort Wirklichkeit. Aber wo es Diskussionen gibt, gibt es auch Bedarf. Und in Leipzig-Grünau gibt es Bedarf. Seit die S1 dort wieder fährt, hat sie sich zu einer der am stärksten genutzten Linien entwickelt. Schneller kommt man aus Grünau einfach nicht in die Innenstadt. Und schon am 10. Dezember wird das Angebot auf der Linie ausgeweitet. Weiterlesen

Zur Grünauer Stadtteilkonferenz am 16.11.2017

Grünau wird groß – Trendwechsel verstetigen

Foto: Gernot Borriss

Etwa einhundert Akteure und interessierte Einwohner kamen gestern zur Stadtteilkonferenz. Die Stadtverwaltung stellte neue Trends und die Grundzüge des Entwicklungskonzeptes für Grünau vor. Positive Neuigkeit: Der Stadtteil hat wieder mehr als 50.000 Einwohner und wäre damit eine große Mittelstadt – die 23. in Sachsen. Der Trendwechsel von der Schrumpfung zum Wachstum, vom Rückbau zum Aufbau, von der Abrissbirne zum Baukran ist nun nicht mehr wegzudiskutieren. Weiterlesen

Weichen stellen bis 2030

Grünau hat sich stabilisiert und wird in den nächsten Jahren auch wieder Neubau erleben

Foto: Gernot Borriss

Für alle LeserAm Donnerstag, 16. November, gab es in Grünau die erste Bürgerinformation zum Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept Grünau (Stek). Das es offiziell noch gar nicht gibt. Erst in einer verwaltungsinternen Vorlage, wie Stefan Geiss, Abteilungsleiter im Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung, betont. Gut Ding will Weile haben. Gerade in Grünau. Weiterlesen

Eine Vision für Grünau: Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept (STEK) in der Diskussion

Foto: L-IZ.de

Grünau als lebendiger Stadtteil für Menschen unterschiedlicher Einkommensgruppen, mit einer durchmischten Bevölkerung mit vielfältigen Lebensentwürfen: Diese Vision zeigt das Integrierte Stadtteilentwicklungskonzept Grünau auf, das jetzt im Entwurf vorliegt. „Leipzigs Bevölkerungswachstum macht auch vor Grünau nicht halt“, erklärte Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau. Weiterlesen

Vorstellung neues Stadtteilentwicklungskonzept Grünau

Stadtteilkonferenz „Grünau 2030“ am 16. November in der St. Martin/Pauluskirche

Foto: L-IZ.de

Leipzig befindet sich im Wandel. Die Stadt ist eine der am stärksten wachsenden Großstädte in Deutschland. Der Übergang von einer ehemals schrumpfenden Stadt zu einer wachsenden Stadt vollzieht sich in einem rasanten Tempo. Diese Entwicklung hat auch Einfluss auf Grünau. Weiterlesen

Wäschespinnen im Grünen sind nicht bedroht

Baudezernat korrigiert auch noch eine verdrehte „Bild“-Geschichte zu Grünau

Foto: Gernot Borriss

Für alle LeserMan kann zwar viel in der Leipziger Stadtpolitik personalisieren, denn vieles hat tatsächlich mit Personen zu tun. Etwa mit dem Oberbürgermeister, der eine unübersehbar steuernde Rolle in mehreren Bereichen der Stadtpolitik hat. Aber in der Regel sind auch Stadtratsvorlagen der Verwaltung Teamarbeit. Erst recht, wenn es um die Beantragung von Wohnungsbaufördermitteln geht. Nur hat „Bild“ selbst aus diesem Antrag etwas völlig anderes herausgelesen. Weiterlesen

Grünauer SPD berät über Verkehrsstrategie in Leipzig und im Stadtteil

Foto: Ralf Julke

Am morgigen Donnerstag, dem 26. Oktober kommen die SPD-Mitglieder im Stadtteil West zusammen, um über die Verkehrsstrategie der Stadt zu diskutieren. Dazu ist als Referent und Diskussionspartner Herr Rausch, Fachbereichsleiter im Verkehrs- und Tiefbauamt, eingeladen. Er informiert über das Konzept zum „Nachhaltigen Verkehr“ im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK) der Stadt. Die Versammlung ist öffentlich und beginnt 19 Uhr im Griechischen Restaurant Apollon, Ludwigsburger Str. 1, 04209 Leipzig (direkt an der Zufahrt zum Parkhaus des Allee-Zentrums an der Schönauer Straße). Weiterlesen

Grünau bewegt sich: Familiengesundheitstag im Allee-Center

Foto: Grünau bewegt sich

„Mitmachen und entdecken ausdrücklich erwünscht“ ist das Motto des Grünauer Familiengesundheitstags am Samstag, dem 28. Oktober, von 11 bis 18 Uhr im Allee-Center Leipzig. Zahlreiche kostenfreie Angebote und Aktionen laden zum Ausprobieren, Lernen, Genießen und Mitmachen ein. Das Gesundheitsnetzwerk „Grünau bewegt sich“ heißt alle Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde und Interessierte herzlich willkommen. Weiterlesen

„Leipzig und seine Hunde“: Info-Veranstaltung für Kinder in Grünau

Foto: Marko Hofmann

Den richtigen Umgang mit Hunden können Kinder am Dienstag, 10. Oktober, von 13 bis 16 Uhr in der Joachim-Ringelnatz-Schule (Grünauer Allee 35) erlernen. Im Rahmen des Projekts „Leipzig und seine Hunde“ sollen in spielerischer Form Grundsätze der Tierhaltung sowie wichtige Tipps zum Verhalten gegenüber den Vierbeinern vermittelt werden. Weiterlesen

Plattenbau als Utopie: Buchpreview im D21 Kunstraum Leipzig

Auszug Buchcover. Foto: M BOOKS

Am 06.10.2017 gewährt der D21 Kunstraum Leipzig im Rahmen der 13. Kunst- und Kulturraumtage LINEDNOW ab 19 Uhr exklusive Einblicke in die Publikation „Raster Beton: Vom Leben in Großwohnsiedlungen zwischen Kunst und Platte. Leipzig-Grünau im internationalen Vergleich“. Die bei M BOOKS erschienen Publikation entstand im Anschluss an das letztjährige Festival Raster : Beton. Das Festival betrachtete die Architektur und das Leben in der Großwohnsiedlun-gen Grünau aus der Perspektive zeitgenössischer Kunst. Weiterlesen

Kulki, Wahlkampf, „Grünau bewegt sich“

SPD Grünau: Einladung zum Bürgerdialog und öffentlichen Versammlung

Foto: L-IZ.de

Für den morgigen Donnerstag, den 31. August, lädt die Grünauer SPD zum Bürgerdialog und zur anschließenden öffentlichen Mitgliederversammlung ein. Mit dabei: SPD-Bundestagskandidat Dr. Jens Katzek. Während beim Bürgerdialog ab 16 Uhr an der Selliner Passage (Miltitzer Allee, Ecke Selliner Str. im Grünauer WK 8) die Themen des Bundestagswahlkampfs im Vordergrund stehen, geht es bei der Versammlung ab 19 Uhr in der Klinke am Seeblick (am Kulkwitzer See, schräg gegenüber vom Roten Haus) um die Vorstellung des Praxis-Forschungsprojektes „Grünau bewegt sich“ und erste Diskussionen zum nunmehr fertigen Bebauungsplan Kulkwitzer See. Weiterlesen

Zeit für soziale Gerechtigkeit

Am 28. August: Bürgerforum in Grünau

Foto: Die Linke Leipzig

Die Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen steht im Mittelpunkt eines Bürgerforums, das Die Linke Leipzig am Montag, dem 28. August 2017, um 18:00 Uhr, im Freizeitzentrum „Völkerfreundschaft“, Stuttgarter Allee 9, veranstaltet. Unter dem Motto „Zeit für soziale Gerechtigkeit und Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge“ diskutieren an diesem Abend Sabine Zimmermann (stellv. Fraktionsvorsitzende und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag) und Sören Pellmann (Vorsitzender der Fraktion Die Linke Im Stadtrat zu Leipzig) über die Linken Ansätze zur künftigen Gestaltung des Arbeitsmarktes. Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei der Ortsteilfeuerwehr Leipzig-Grünau

Die Kameradinnen und Kameraden der Ortsteilfeuerwehr Leipzig-Grünau öffnen am Samstag, 19. August, ab 10 Uhr die Tore ihres Gerätehauses in der Garskestraße (Ecke Lützner Straße). Zum Tag der offenen Tür gibt es ein buntes Programm: kleine Einsatzübungen, Vorführungen der Rettungshundestaffel, die Darstellung von Brandgefahren sowie die Ausstellung der Einsatztechnik. Weiterlesen

IX. Leipziger Stadtteilexpedition: Grünau – Weites Land

Foto: Leipziger Stadtteilexpedition

Im Leipziger Westen, für viele weit draußen, liegt Grünau. Hier ist alles weiter und größer – der Himmel, die Häuser, die Vorurteile. Seit dem 22. Juli erkunden die Leipziger Stadtteilexpeditionen bei verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen zum dritten und vorerst letzten Mal den Stadtteil gemeinsam mit Menschen aus Grünau. Am 5. August können sich Interessierte dann mit einem speziellen Stadtplan, in dem alle Ergebnisse zusammengetragen werden, auf eigene Faust auf Expedition begeben, Grünaus Bewohner treffen und sich selbst ein Bild machen. Weiterlesen