Tag: 29. August 2022

Leben·Gesellschaft

Liveticker – „Pogrome verhindern, bevor sie passieren“: Demo nach Brandanschlag auf die Liliensteinstraße + Video

Letzte Woche stand medial ganz im Zeichen des Gedenkens an das rassistische Pogrom in Rostock-Lichtenhagen. Und ausgerechnet am späten Freitagabend, 26. August 2022, kam es in Leipzig zu einem Brandanschlag auf eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Grünauer Liliensteinstraße 15a. Das LKA Sachsen ermittelt mittlerweile und „Leipzig nimmt Platz“ rief zur Demo vor Ort. Mit […]

Finanzminister Hartmut Vorjohann.
Der Tag

Montag, der 29. August 2022: Haushaltsplanungen in Krisenzeiten und abgesagte Besuche von Kretschmer und Wagenknecht

Sachsens Finanzminister Hartmut Vorjohann (CDU) hat heute den Entwurf für den Doppelhaushalt 2023/24 in den Landtag eingebracht – in unsicheren Zeiten eine besonders heikle Angelegenheit. Kritik an zu wenig Investitionen kommt weiterhin aus der eigenen Koalition. Außerdem: Der Leipziger CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Lehmann möchte den ukrainischen Botschafter aus Deutschland ausweisen lassen und Sahra Wagenknecht wurde offenbar […]

Herzlich Müllkommen. Grafik: ZukunftsAkademie Leipzig e.V.
Wirtschaft·Verbraucher

Am 3. September auf dem Burgplatz: Das Leipziger Bündnis Abfallvermeidung lädt zu Aktionstag ein

Nicht nur unser Heizverhalten und unser Mobilitätsverhalten werden sich in den nächsten Jahren ändern müssen, wenn Leipzig klimaneutral werden will. Auch an die riesigen Abfallberge müssen wir denken, die eben nicht nur als Müll jede Menge Arbeit machen, sondern selbst auch einen großen CO₂-Rucksack tragen. Zur Klimastrategie der Stadt gehört also auch ein Programm für […]

Veranstaltungen·Bühne

Konzert der Max Demian Band auf der Feinkost am 17. September

Poliert Eure Tanzschuhe! Die Max Demian Band kommt am 17. September zum Sommerabschluss zurück auf die Feinkost. Die 10-köpfige Formation spielt Funk-, Soul- und Rockhits mit einer extra Portion Energie und Groove. In klassischer Bandbesetzung und von einer hingebungsvollen Bläserkombo unterstützt, sorgen sie mit Hits von James Brown bis Bruno Mars für feinste Partystimmung. Tickets […]

Der noch unverkleidete Wärmespeicher des Heizkraftwerks Süd in der Bornaischen Straße. Foto: Sabine Eicker
Wirtschaft·Leipzig

Gaspreise verzögern den Start nicht: Heizkraftwerk Leipzig-Süd soll im Oktober in Betrieb gehen

Berechtigterweise bewegt auch LZ-Leser die Frage: Kann das neue Heizkraftwerk Süd der Leipziger Stadtwerke tatsächlich ans Netz gehen, ausgerechnet jetzt, da die Gaspreise durch die Decke gehen und landauf, landab Sparen angesagt ist? Die Entscheidung, dass das Kraftwerk, dessen Turbinen auch mit Wasserstoff betrieben werden können, jetzt ans Netz geht, fiel schon 2019. Das wirkt […]

Wechselräume. Foto: Anton Köhler
Kultur·Ausstellungen

Wechselräume: Eine besondere Benefizausstellung in Erinnerung an den jungen Fotografen Anton Köhler

Es ist eine ganz besondere Ausstellung, die am Samstag, dem 3. September, ab 14 Uhr im Westside (Franz-Flemming-Straße 9) eröffnet wird, eine Benefizausstellung, die mehreren Vereinen zugutekommen soll und gleichzeitig eines jung verstorbenen Fotografen gedenkt: Anton Köhler, dessen faszinierende Aufnahmen in der Ausstellung zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden. Dass ihn die Leipziger noch nicht […]

John McShultz: No Record Release. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

No Record Release: Stasi, NVA und die wilde Liebe von Katrin und Roy

Manchmal braucht es Zeit, richtig lange Zeit, bis einer sich hinsetzt und die Albträume seiner Jugendzeit zu Papier bringt. Auch das gehört zur Erinnerung an ein Land, das auch deshalb in die Binsen ging, weil die Macht darin weder den Arbeitern, noch den Bauern gehörte, sondern den Funktionären und Offizieren. Und der „Friedensdienst“ in der […]

Veranstaltungen·Bühne

30 Jahre UNICEF Leipzig: Wir feiern – mit Kinderfest und Konzert

Vor 30 Jahren trafen sich auf Grund einer Zeitungsannounce etwa 100 Menschen, die Lust hatten, sich in Leipzig für UNICEF zu engagieren, und gründeten am 10. September 1992 die UNICEF-Arbeitsgruppe Leipzig. Seitdem ist viel passiert – sowohl in Leipzig, als auch auf der ganzen Welt. „Unsere Arbeit ist wichtiger denn je“, betont Petra Mewes, Leiterin […]

Melder vom 29.8.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Mohamed Okasha
Wortmelder

Stellungnahme des Migrant/-innenbeirats zu dem Brandanschlag in einer Gemeinschaftsunterkunft in Leipzig-Grünau

Am 26. August 2022, gegen 23:17 Uhr, wurde der Leipziger Polizei durch Mitarbeiter des örtlichen Wachschutzes gemeldet, dass gegen 23:10 Uhr unbekannte Täter Gegenstände gegen die Hauswand der Gemeinschaftsunterkunft in der Liliensteinstraße 15a geworfen haben, sodass diese im Bereich des Gebäudesockels leicht beschädigt wurde. Ein punktuelles Feuer wurde durch die Sicherheitsdienste festgestellt und gelöscht (Quelle: […]

Das Polizeirevier in der Dimitroffstraße
Polizeimelder

Polizeibericht 29. August: Fahrzeugbrand, Raub im Zentrum, Brand eines Festzeltes

Raub im Zentrum Ort: Leipzig (Zentrum-Nord), Kurt-Schumacher-Straße/Willy-Brandt-Platz, Zeit: 28.08.2022, 06:15 Uhr Am Sonntagmorgen befanden sich drei junge Männer (22, 22, und 23) auf dem Weg zum Hauptbahnhof, als ein Fremder aus einem haltenden dunklen Pkw stieg und sie auf dem Parkplatz des ehemaligen Astoria-Hotels ansprach. Wenig später drohte der Unbekannte ihnen und durchsuchte dabei ihre […]

René Hobusch (FDP). Foto: LZ
Wortmelder

Regelungen zur Energiesicherung überfordern private Vermieter

Der Präsident von Haus & Grund Sachsen, René Hobusch, hat die gestern vom Bundeskabinett beschlossenen Informationspflichten für Vermieter kritisiert: „Es gibt doch ein gemeinsames Interesse von Vermietern und Mietern, angesichts der teilweise schon bekannten erheblichen Kostensteigerungen beim Gas zu sparen. Zusätzliche Informationspflichten helfen da nicht weiter“. Um ein Tappen in die Schuldenfalle zu verhindern, fordert […]

Das Rathaus in Grimma. Foto: LZ
Wortmelder

Grimma – Bürgerbeteiligung: Quartiersentwicklung zwischen Bahnhofspark und Broner Ring

Wie soll sich das Bahnhofsareal entwickeln? Die Stadt Grimma erhält Fördermittel für die Entwicklung des 47 Hektar großen Areales zwischen Oberer Bahnhof und Broner Ring. In einer Auftaktveranstaltung möchte das Stadtentwicklungsamt über die geplanten Maßnahmen berichten und gleichzeitig Bürgerinnen und Bürger aufrufen, mitzuwirken. Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 30. August statt. Getroffen wird sich 17.00 […]

Antonia Mertsching. Quelle: Die Linke
Wortmelder

Antonia Mertsching (Linke): Große Intransparenz bei Großforschungszentren

Um den Strukturwandel in den Kohleregionen zu unterstützen, wurde im Zuge des Kohleausstiegs die Ansiedlung zweier Großforschungszentren beschlossen, eines in der sächsischen Lausitz und eines im mitteldeutschen Revier. Doch wie und von wem die Projekte schlussendlich ausgewählt werden, ist in Sachsen bislang äußerst undurchsichtig. Mittels einer Kleinen Anfrage (Drucksache 7/10510) wollte Antonia Mertsching, Lausitzer Abgeordnete und […]

Stadtrat Christopher Zenker (SPD). Foto: LZ
Wortmelder

SPD-Fraktion verurteilt Brandschlag auf Gemeinschaftsunterkunft

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Grünauer Liliensteinstraße mit Brandsätzen angegriffen. Die Fassade fing dadurch Feuer, der Brand konnte jedoch durch das zügige Eingreifen von Sicherheitskräften gelöscht und dadurch Schlimmeres verhindert werden. „Wir sind über diesen Anschlag erschüttert und hoffen, dass die Polizei bei ihren Ermittlungen zügig […]

Scroll Up