Artikel vom Montag, 13. August 2018

Polizeibericht, 13. August: Kleintransporter angezündet, Spielotheküberfall, in Discounter eingedrungen

Foto: L-IZ.de

In Lößnig ist nachts ein auf dem Siegfriedplatz abgestellter Transporter in Brand geraten +++ Ein Maskierter betrat eine Spielothek in Engelsdorf und erbeutete dort Bargeld +++ Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Sonntag über das Dach in die Räumlichkeiten eines Discounters in der Delitzscher Eisenbahnstraße ein +++ Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen

Gastkommentar von Christian Wolff: Von irrlichternden Figuren und sozialdemokratischer Erleuchtung – doch wo bleibt sie?

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserInnenminister Horst Seehofer (CSU) irrlichtert seit Wochen – doch die SPD redet darüber, den Grünen nicht nachrennen zu wollen. Hitzeperiode und Klimawandel machen Bürgerinnen und Bürger mehr als nachdenklich – doch Finanzminister Olaf Scholz (SPD) pfeift Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) zurück, die den CO2-Verbrauch von Neuwagen bis zum Jahr 2030 um 50 Prozent senken will. Weiterlesen

Buchsommer lädt zu Abschlusspartys ein

Der Buchsommer in den Leipziger Städtischen Bibliotheken feiert am 16. und 17. August mit den lesebegeisterten Teilnehmern einen erfolgreichen Abschluss. In den Sommerferien stürzten sich mehr als 1.200 Kinder und Jugendliche ins Leseabenteuer und damit auf die vielen neuen Bücher, die zum Buchsommer extra bereitgestellt wurden. Weiterlesen

Tage der offenen Schmetterlingswiese

Foto: LaNU

Im Rahmen der landesweiten Mitmachaktion „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“ veranstaltet die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt die Tage der offenen Schmetterlingswiese. Zu den Tagen der offenen Schmetterlingswiese stellen Wiesenpfleger sachsenweit ihre Schmetterlingswiesen vor, informieren und beraten zur richtigen Pflege, nehmen mit allen Interessierten die Wiese unter die Lupe oder tauschen sich mit Ihnen zu ihren Erfahrungen aus. Weiterlesen

Nach Brand: Unterricht in 91. Schule beginnt Dienstag

Foto: Bernd Goerne

Trotz der Schäden nach dem Brand vom Wochenende beginnt in der 91. Schule im Stadtteil Grünau der Unterricht. Zwar sind zahlreiche Klassen- und Hortzimmer stark von Rauch und Löschwasser beeinträchtigt, dennoch wird der Unterricht am Dienstag wieder aufgenommen. Die Schulleitung wird kurzfristig versuchen, auch Unterrichtsformen außerhalb des Schulgebäudes – wie Ausflüge und Exkursionen – zu organisieren. Weiterlesen

Planungsdezernat nimmt AfD-Antrag zum Anlass, noch ein bisschen mehr zu erzählen

Es gibt keinen Grund, den rumpeligen Marienweg zur Fahrradstraße umzubauen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserMan muss schon ein gewisses Rumpelpotenzial haben, um auch nur auf die Idee zu kommen, auf dem südlichen Marienweg mit dem Fahrrad fahren zu wollen. Zumindest verblüffte im Frühjahr der Vorstoß der Leipziger AfD-Fraktion, den Marienweg im Rosental als Fahrradstraße ertüchtigen und dann auch gleich noch die Bahnstrecke unterqueren zu wollen. Man hatte da so was gehört von einer Baumaßnahme an der Strecke. Weiterlesen

„Aspekte des Seins“ – Künstlergespräch in der Gethsemanekirche Lößnig

Bild: Konrad Masiero

Am Dienstag, dem 14. August 2018, wird 16 Uhr zum Gespräch mit Konrad Masiero in die Gethsemanekirche Lößnig, Raschwitzer Str. 10, eingeladen. Der 1968 in Leipzig geborene und 1996 an der Hochschule für Bilden¬de Künste Dresden diplomierte Theater¬maler zeigt in der Kirche eine Reihe von Malereien auf Leinwand. Metaphernreiche Figurendarstellungen locken den Betrachter in seine Bildräume und rei¬zen, ihre Erzählfäden aufzunehmen und lustvoll weiterzuspinnen. Biblische Gestalten und Themen werden neu erlebbar, kommen anders in den Blick. Weiterlesen

ver.di nimmt Tarifverhandlungen für die Kabinenbeschäftigten bei Ryanair auf

Foto: Kay Herschelmann

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) nimmt am Mittwoch, dem 15. August 2018, in Dublin Tarifverhandlungen für die rund 1.000 Kabinenbeschäftigten bei Ryanair in Deutschland auf. Nach einer Reihe von Sondierungsgesprächen seit Dezember 2017 war es im Juni 2018 zu einer Anerkennungsvereinbarung zwischen dem irischen Unternehmen und ver.di gekommen. Weiterlesen

Kleine SPD-Anfrage

Wo bitte findet man zur digitalen Baustellenkarte der Stadt Leipzig?

Screenshot: L-IZ

Für alle LeserDie kleine Idee hatten wir am 4. August formuliert, als wir über die stillschweigende Freigabe des nach zwei Jahren endlich fertigen Peterssteges berichteten. „Aber jeder Leipziger wünscht sich eigentlich, dass es irgendwo im Kosmos der Stadt eine Seite gäbe, auf der jederzeit aktuell nachlesbar wäre, was gerade gebaut wird, was demnächst kommt und was fertig ist“, schrieben wir. Und auch in der SPD-Fraktion vermisst man ein so selbstverständliches Informationsangebot. Gibt es denn gar keins? Weiterlesen

Stadtradeln 2018: Startschuss zur 10. Ausgabe fällt am 31. August

Foto: Matthias Uhlig, Ökolöwe

Vom 31. August bis 20. September werden die Leipziger zum zehnten Mal für Klimaschutz und sicheren Radverkehr in die Pedale treten. „Beim bundesweiten Stadtradeln-Wettbewerb geht es neben dem Spaß am Radfahren vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, sagt Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal. Weiterlesen

Ein ganzer Tag für Kinder bei Mendelssohns

Foto: Christian Kern

Am Samstag, 25. August, steht bereits zum fünften Mal das gesamte Areal des Mendelssohn-Hauses in der Goldschmidtstraße 12 für einen Tag lang dem jüngsten Publikum offen. Ab 11 Uhr dürfen sich die Besucher (bei freiem Eintritt) im Museum, Gartenhaus, Garten und der Remise – dem Kindermuseum – wie der Komponist Felix selbst fühlen. Kinder im Alter zwischen 3 und 15 Jahren sind zum Singen, Tanzen, Lauschen, Malen und Rätseln eingeladen. Weiterlesen

Erste Vorboten der Sachsenwahl 2019

Linke will lieber den Regierungswechsel in Sachsen als eine Koalition mit der CDU

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Wochenende schwappte ja so eine Diskussion durch die Medien, in der schon einmal der Sachsenwahlkampf 2019 durchschimmerte. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther (CDU) hatte seinen Parteikollegen im Osten vorgeschlagen, sich auch für Koalitionen mit der Linkspartei zu öffnen. Worauf es ja bekanntlich aus der sächsischen CDU-Spitze ein heftiges „Nein!“ hagelte. Weiterlesen

Altersabgänge, wachsendes Angebot und Abschaffung der Wehrpflicht

Haben die LVB tatsächlich den Zeitpunkt für die Personalrekrutierung verpasst?

Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof. Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm 8. August haben wir an dieser Stelle über den akuten Fahrermangel bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) berichtet. Als erste direkte Folge wird ja die Linie 10 ab heute, zu Schuljahresbeginn, weiter im Ferienmodus fahren. Und erstmals gibt es am 14. und 25. August zwei Fahrer-Rekrutierungstage der LVB. Für Menschen, die wirklich „gern was bewegen wollen“, tatsächlich ein ernst gemeintes Angebot, wie uns LVB-Pressesprecher Marc Backhaus bestätigt. Weiterlesen