Artikel vom Freitag, 5. Oktober 2018

Das Ordnungsamt und die Polizeidirektion Leipzig informieren:

Stadt Leipzig und Polizei beraten zum „Tag des Einbruchschutzes“

Quelle: www.polizei-beratung.de

Am Freitag, 26. Oktober, können sich interessierte Leipziger im Foyer der Stadtbibliothek (Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11) ab 11 Uhr kostenlos zum Einbruchschutz informieren. Bis 17 Uhr steht die Polizei unter anderem zu den Aspekten „sicherheitsbewusstes Verhalten“ und „Sicherungstechniken“ für Fragen zur Verfügung. Weiterlesen

Finanzminister Dr. Matthias: „Die ostdeutschen Interessen müssen auf die Tagesordnung der Bundespolitik.“

Foto: Pawel Sosnowski

Heute haben sich auf Einladung von Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß die ostdeutschen Finanzminister in Berlin getroffen. Themen waren u.a. die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ auf Bundesebene, die Belastungen der ostdeutschen Länder durch die Sonder- und Zusatzversorgungssysteme der ehemaligen DDR, die Hochschulfinanzierung sowie die anstehende Grundsteuerreform. Weiterlesen

War das Votum der Bürger so unerwartet?

Wann legt denn die Stadt endlich die Planungen zum Pleißemühlgraben an der Haupfeuerwache vor?

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm 24. Oktober ist die nächste Ratsversammlung. Und da möchte die CDU-Stadträtin Sabine Heymann eine durchaus naheliegende Frage beantwortet haben: Wie geht die Stadtverwaltung jetzt eigentlich mit dem Votum der Bürger zur Pleißemühlgrabenöffnung an der Hauptfeuerwache um? Denn seit der Abstimmung im April ist die Verwaltung bei dem Thema wieder erstaunlich still geworden. Weiterlesen

Dürrehilfen für Landwirte laufen an – Bund und Länder schließen Vereinbarung über Ausgestaltung der Hilfen

Foto: SMUL/Foto-Atelier-Klemm

Bund und Länder haben eine Vereinbarung über die Ausgestaltung der finanziellen Hilfen für Landwirte abgeschlossen, die durch die Dürre in diesem Jahr geschädigt wurden. Die entsprechende Verwaltungsvereinbarung wurde von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und dem sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, unterzeichnet. Weiterlesen

Polizeibericht 5. Oktober: VW Bus brannte, Tabak geklaut, Schaf und 13 Enten gestohlen

Foto: Ralf Julke

In Connewitz bemerkte ein Ehepaar an der Ecke Teichstraße/Mühlholzgasse, dass ein am Straßenrand abgestellter VW T 5 Feuer gefangen hatte und rief die Feuerwehr. Bis zu deren eintreffen griff das Paar dann aber selbst zu einem Feuerlöscher und erstickte den Brand +++ Einfach so mitgenommen hat ein unbekannter Täter mehrere Tabakbeutel aus einem Tabakwarenshop in der Delitzscher Landstraße in Wiederitzsch +++ In Böhlen wurden von einem Hof ein Schaf und 13 Enten gestohlen – In diesen und noch weiteren Fällen werden Zeugen gesucht. Weiterlesen

Erkenntnisse der Medizin-Nobelpreisträger werden am UKL bereits erfolgreich genutzt

Bei jedem Lungenkrebs-Patient wird untersucht, ob die neuartige Immun-Checkpoint-Therapie helfen kann

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Die Kräfte des körpereigenen Immunsystems können helfen Krebs wirksam zu bekämpfen. Wie diese gezielt eingesetzt werden können, erforschten die beiden Mediziner James Allison und Tasuku Honjo und erhielten dafür vor wenigen Tagen den Nobelpreis.Weiterlesen

Einladung zur Diskussionsveranstaltung

Was kommt nach Hartz IV? Juso-Chef Kevin Kühnert diskutiert mit Leipziger Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe

Foto: SPD (Susie Knoll/Florian Jänicke)

Kolbe: “Wir brauchen ein neues Nachdenken über die Sozialpolitik in unserem Land. Dazu gehört endlich auch die Frage aufs Tableau, was nach dem Hartz-IV-System kommt. Und wie eine Sozialpolitik aussieht, die den Menschen und unserer Zeit gerecht wird. Statt Entsicherung und jeder sorgt für sich, muss es wieder heißen: gemeinsam für eine gerechte Gesellschaft.“Weiterlesen

Englische Woche – Teil drei - Erneute Dienstreise nach Thüringen

FC International Leipzig reist zum Oberligapunktspiel bei FC Carl-Zeiss Jena II

Foto: hfm-tv.de

Immer noch englische Woche und immer noch Thüringen: Für Inter Leipzig geht es auf der fast schon gewohnten Strecke am Sonntag nach Jena. Um 14 Uhr wird dort das Oberliga-Spiel gegen die Reserve vom FC Carl-Zeiss angepfiffen, nach den Begegnungen in Rudolstadt und zuhause gegen Nordhausen das dritte Spiel in zehn Tagen gegen einen Vertreter des Nachbar-Bundeslandes. Weiterlesen

Leipzig legt Suchtbericht für 2018 vor

Auch verstärkter Einsatz der Polizei hat den Markt für Drogen in Leipzig nicht im mindesten gestört

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserDie „Suchtberichte“ der Stadt Leipzig waren schon immer etwas schräg. Um es vorsichtig auszudrücken. Nicht weil die Suchtberatungsstellen und die vielen Helfer keine gute Arbeit machen. Das tun sie wohl. Und das spiegelt sich auch zuallererst in den Zahlen, die die Stadt jedes Jahr im „Suchtbericht“ veröffentlicht. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Das, was für die Helfer sichtbar wird. Weiterlesen

Heute startet die Anmeldung für das Laufseminar

42. Leipzig Marathon am 22.04.2018. Im Bild: Laeuferfeld Marathon am Start am Sportforum. Foto: Jan Kaefer

Ab 29. November veranstaltet der Stadtsportbund Leipzig wieder sein beliebtes Laufseminar. Unter dem Titel „Präventives Ausdauertraining – Laufend fit! – gezieltes Herz-Kreislauf-Training“ werden bis Anfang April 2019 Laufanfänger und Wiedereinsteiger, aber auch an Fortgeschrittene und ambitionierte Läufer auf die Laufsaison des kommenden Jahres vorbereitet. Weiterlesen

Das Ordnungsamt informiert:

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesligaspiel

© RB Leipzig

Zum Spiel von RB Leipzig gegen den 1.FC Nürnberg am Sonntag (7. Oktober), ab 18 Uhr, ist eine geänderte Verkehrsorganisation rund um das Stadion erforderlich. Hinzu kommt um 15 Uhr das Handballspiel SC DHfK gegen den THW Kiel in der Arena Leipzig. Zur Gewährleistung der Rettungswege an der Red Bull Arena werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Diese Straßen, die Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und die Flächen davor sind unbedingt freizuhalten. Dies gilt auch für das Abstellen von Fahrrädern. Weiterlesen

„Heute schon für dich gesorgt? Mit bewegten Sinnen für eine gesunde Seele.“

Leipziger Bündnis gegen Depression lädt am 13. Oktober ab 15.00 Uhr zum Tag der Seelischen Gesundheit ein

„Heute schon für dich gesorgt? Mit bewegten Sinnen für eine gesunde Seele.“ Unter diesem Motto lädt das Leipziger Bündnis gegen Depression am Samstag, den 13. Oktober 2018 ab 15.00 Uhr zu einem vielfältigen und kostenfreien Programm in den Friedenspark (Nähe Sportanlagen) ein.Weiterlesen