15.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Grünauer SPD lädt zum öffentlichen Radausflug

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am kommenden Sonnabend, dem 10. Juni lädt die Grünauer SPD erneut zum öffentlichen Fahrradausflug ein. Treffpunkt ist 10 Uhr am Brunnen vor dem PeP-Zentrum in der Stuttgarter Allee. Ziel des Ausflugs ist diesmal die Domholzschänke, an der eine kleine Rast eingelegt werden soll. Die Rückkehr in Grünau erfolgt spätestens gegen 15 Uhr. Die Grünauer SPD führt bereits seit mehreren Jahren öffentliche Radwanderungen durch, um die vielfältigen Ausflugmöglichkeiten in die schöne Umgebung Grünaus aufzuzeigen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eigener Verzehr unterwegs muss jedoch selber getragen werden.

    Nach Meinung der Grünauer Sozialdemokraten bieten sich die Landschaft und der Ausbau der Radwege in und um Grünau geradezu an, um mit dem Fahrrad immer neue Ziele zu entdecken. So wurden auf den letzjährigen Ausflügen bereits Ziele wie Lützen, die Bockwindmühle in Lindennauendorf, Kap Zwenkau oder die zukünftige Entwicklung Grünaus „erradelt“. Die Touren dienen auch dem Hinweis auf den jährlichen Städtewettbewerb Stadtradeln, welcher in Leipzig dieses Jahr allerdings erst im September stattfindet.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige