4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Junge Tischler zeigen ihre Gesellenstücke

Mehr zum Thema

Mehr

    Rund 30 junge Tischlerlehrlinge, die in den Handwerksbetrieben des Kammerbezirkes Leipzig ausgebildet wurden, haben in den letzten Wochen ihre Gesellenstücke gefertigt. Jetzt werden sie von den Mitgliedern des Prüfungsausschusses bewertet. Die Möbelstücke und Türen, die vor den Augen der Prüfer bestehen konnten, werden am Wochenende öffentlich ausgestellt.

    Zu sehen sind die Prüfungsstücke am Freitag, 29. Juni, von 9 bis 17 Uhr und am Samstag, 30. Juni, von 12 bis 15 Uhr im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig in Borsdorf, Steinweg 3.

    Handwerksmeister und Mitglieder des Prüfungsausschusses stehen in dieser Zeit für Informationen zu Inhalten und Anforderungen der Tischlerausbildung und -prüfung als Ansprechpartner zur Verfügung.

    Informationen zur Ausbildung in allen Handwerksberufen geben die Ausbildungsberater der Handwerkskammer zu Leipzig, Telefon 0341 2188-360. Freie Lehrstellen und Praktikumsplätzen sind im Internet unter www.hwk-leipzig.de/lehrstellen zu finden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ