10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ludwig Güttler: Benefizkonzert zugunsten der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Ludwig Güttler musiziert am 4. November 2018 um 20.00 Uhr in der Thomaskirche zu Leipzig gemeinsam mit Volker Stegmann und Friedrich Kircheis zugunsten der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung.

    Im Konzert erklingen Werke von Werke für Trompete, Corno da caccia und Orgel von Loeillet, Walther, Telemann, Homilius, Bach u.a. Karten zu 30 EUR / ermäßigt 19 EUR (incl. VVK) sind ab sofort im Thomasshop und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Da die Musiker dankenswerterweise auf Honorare verzichten, kommt der Erlös des Konzertes nahezu vollständig dem Benefizzweck zugute.

    Johann-Sebastian-Bach-Stiftung

    Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 lenkt Prof. Ludwig Güttler als Vorsitzender des Kuratoriums die Wege der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, die er nun auch mit einem Benefizkonzert finanziell unterstützt.

    Die Johann-Sebastian-Bach-Stiftung fördert als Stiftung der Neuen Bachgesellschaft e.V. vorrangig Projekte dieser Gesellschaft und unterstützt das Bachhaus Eisenach, das Museum in Trägerschaft der Neuen Bachgesellschaft. Zusätzlich verfolgt sie auch eigene Projekte, fördert z.B. junge Musikerinnen und Musiker durch Konzertengagements.

    Aktuelle Informationen finden Sie unter www.js-bach-stiftung.de

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ