18.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

The String Company – Konzert am 22. Juli auf der Vineta auf dem Störmthaler See

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung
    Anzeige

    The String Company ist ein fester Bestandteil der Thüringer Klezmer- und Folkszene, sie spielen regelmäßig zu Feierlichkeiten in der jüdischen Gemeinde und sind darüber hinaus Veranstalter der überaus erfolgreichen Erfurter Langen Nacht des Klezmer.

    Auf der Vineta auf dem Störmthaler See, dem außergewöhnlichen, schwimmenden Veranstaltungsort, werden sie in intimer Atmosphäre zu Gast sein.

    Das vielschichtige Repertoire der Band umfasst eigene Kompositionen und temperamentvolle Arrangements: Die Sängerin Marion Minkus und die Herren an Violine (Reinhard Schwalbe), Viola (Lev Guzman), Gitarre (Frank Truckenbrodt) und Kontrabass (Friedemann Seifert) präsentieren Swing und Jazz aus Nordamerika, Celtic Folk aus Irland, Gipsy Swing aus Frankreich und Soul aus Skandinavien.

    Start Bootsüberfahrt: 15:30 Uhr Veranstaltungsbeginn: 16.30 Uhr

    Preis: 25 EUR (inkl. Überfahrt ab Vineta -Anleger)

    Veranstaltungsdauer ca. 1 Stunde

    Wetterbedingte Änderungen möglich.

    Tickets erhältlich im Krystallpalast Varieté Leipzig, online oder telefonisch unter 0341 140660.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige